Inhalt anspringen
© Hermann Reinbold

Hof Jünger

Der Hof Jünger ist ein kulturelles Zentrum im Herzen von Kirchhellen. In seinen Räumen finden Kunstausstellungen, Kulturveranstaltungen und Kurse der Volkshochschule Bottrop statt. Träger der Einrichtung ist der Bürgerverein Hof Jünger – ein vom Amtsgericht Bottrop anerkannter, gemeinnütziger Verein. Er hat sich zur Aufgabe gemacht, dass sich in ihm die Vielfalt des gesellschaftlichen Lebens in Kirchhellen wiederspiegeln soll. Konkret heißt das, dass alle relevanten gesellschaftlichen Gruppen im Vorstand vertreten sein sollen, der sich als Kuratorium für das Kulturangebot im Haus Jünger versteht.

© Hermann Reinbold

Die Räume sind ein ehemaliger Bauernhof im Ortskern. Anfang der 60er Jahre kam der Hof in den Besitz der Gemeinde Kirchhellen, da landwirtschaftliche Betriebe vom Ortskern an die Peripherie des Dorfes umgesiedelt wurden. Nach baulichen Veränderungen waren dort zunächst Teile des Bauhofes der Gemeinde untergebracht. Der Hof stand dann aber später leer. 1985 gründete sich in Kirchhellen ein Bürgerverein zur Instanthaltung und Nutzung der kulturhistorisch und heimatpflegerisch relevanten Gebäude. Der Hof Jünger war eines der letzten Gebäude im Ortskern, das an die ehemalige landwirtschaftliche Struktur erinnerte. Die Renovierung und Umnutzung zum Kulturzentrum wäre ohne das ehrenamtliche Engagement der Bürger nicht möglich gewesen.

Adresse

Hof Jünger

Weitere Informationen

Anschrift

Wellbraucksweg 2-4
46244 Bottrop-Kirchhellen

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Lesen Sie auch hier:

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}