Sprungmarken
Service

Straße „Am Quellenbusch“ ab Montag gesperrt

Erster Bauabschnitt der 2,2 Millionen Euro teuren Sanierung beginnt

Die Straße „Am Quellenbusch“ ist ab Montag, 14. März, zwischen der Vonderbergstraße am „Am Wienberg“ voll gesperrt. Dort beginnt der erste von insgesamt vier Bauabschnitten zur Sanierung der maroden Straßendecke. Die betroffenen Anlieger wurden bereits mit Handwurfzetteln über die Sperrung informiert. Der Verkehr wird über die Straße „In der Schanze“ und dem Westring sowie über Freitagshof, Hansiepenbusch und Hovermannstraße umgeleitet.

In den vergangenen Wochen wurden bereits erste Arbeiten zur Vorbereitung vorgenommen. Dazu gehören die Erneuerung von Gas-Hausanschlüssen und Baumfällungen. Insgesamt werden 2,2 Millionen Euro in die Sanierung der Straße investiert. In weiteren Bauabschnitten wird die Straße zunächst bis zur Straße „Am Freitagshof“, danach bis zur Suitbertstraße und abschließend bis zu „In der Schanze“ erneuert. Abhängig von der Witterung wird die gesamte Baumaßnahme bis zum Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Über die Arbeiten hat die Stadtverwaltung in einer Bürgerversammlung und im Internetauftritt der Stadt unter http://www.bottrop.de/stadtleben/stadtentwicklung/am-quellenbusch informiert.

Stadt Bottrop

Weitere Informationen

Anschrift

Ernst-Wilczok-Platz 1
46236 Bottrop

Karte öffnen (Google Maps)ÖPNV-Verbindung

Ähnliche Seiten
Suche