Inhalt anspringen

Teilsperrungen auf der Hermann-Löns-Straße bis voraussichtlich 13. April

Aufgrund von Arbeiten an der Fernwärmeversorgung kommt es ab Montag, den 20. Januar, bis voraussichtlich Montag, den 13. April, zu Teilsperrungen auf der Hermann-Löns-Straße. Dies hat heute (8. Januar) die Stadtverwaltung mitgeteilt. Von den Hausnummern 1 bis 21 wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt und eine Einbahnstraße aus Richtung der Kreuzung Im Fuhlenbrock eingerichtet. Die Einmündung Heinrich-Lersch-Straße/Hermann-Löns-Straße wird während der Tiefbauarbeiten komplett gesperrt sein. Die Zufahrt von der Hans-Böckler-Straße kann bis zur Hausnummer 20 normal befahren werden. Die Stadtverwaltung bittet, die ausgewiesenen Umleitungsstrecken über die Hans-Böckler-Straße, Lindhorststraße und Im Fuhlenbrock zu nutzen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz