Inhalt anspringen
Presseportal

Flächendeckende Stallpflicht aufgehoben

Lediglich Zierothsee bleibt Risikogebiet

In Bottrop ist bislang kein Fall der Geflügelpest bekannt geworden und das Friedrich-Löffler-Institut hat inzwischen eine neue Risikobewertung vorgelegt. Das Veterinäramt der Stadt Bottrop hat deswegen die flächendeckende Stallpflicht im Stadtgebiet aufgehoben. Lediglich am Zierothsee bleibt sie bestehen, da dort Wildvögel rasten und deswegen das Areal ein ausgewiesenes Risikogebiet ist.

In Gebieten mit einer Dichte mit weniger als 300 Stück Geflügel pro Quadratmeter, wie in Bottrop, bietet in der derzeitigen Lage eine Aufstallung keine zusätzliche Sicherheit, so das Veterinäramt. Die Amtsveterinäre berücksichtigen bei ihrer neuesten Anordnung auch, dass eine lange Stallpflicht in Einzelfällen zu Tierschutzproblemen führen könnte.

Stadt Bottrop

Weitere Informationen

Anschrift

Ernst-Wilczok-Platz 1
46236 Bottrop

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}