Inhalt anspringen
© Stadt Bottrop

Kulturkirche Heilig Kreuz

Kulturkirche und Förderverein

Die 2008 geschlossene Kirche Heilig Kreuz zählt zu den bedeutendsten und eindrucksvollsten Kirchenbauten der deutschen Nachkriegszeit. Seit 2013 kümmert sich der "Förderverein Kulturkirche Heilig Kreuz e. V." um den Erhalt des Gebäudes und seine Neunutzung und füllt es erfolgreich mit neuem Leben. Die Kulturkirche ist heute ein Ort lebendiger und vielfältiger Kunst und Kultur, an dem zahlreiche Veranstaltungen stattfinden.

Juwel der Baukunst

In der Zeit von 1955 bis 1957 wurde die Heilig Kreuz Kirche in Bottrop gebaut – nach Plänen des Architekten Rudolf Schwarz. Außergewöhnlich ist bereits der Grundriss, da das Kirchenschiff der Form einer Parabel folgt. Weiterhin auffällig ist eine große Glaskunstfassade, die von Georg Meistermann gestaltet wurde.

Georg Meistermann war Maler, Zeichner und Graphiker. Er schuf zahlreiche Glasfenster an Standorten in ganz Europa und war Professor an der Frankfurter Städelschule, an der Akademie der Bildenden Künste München und an der Kunstakademie Düsseldorf.

Rudolf Schwarz, Professor für Architektur, hingegen wirkte auf dem Gebiet des Kirchen- und Städtebaus. Er prägte nach 1945 besonders den Wiederaufbau des kriegszerstörten Köln und den Kirchenbau in Westdeutschland insgesamt.

Das Kirchenbauwerk besteht aus einem Stahlbetontragwerk, rotem Backstein und seine Fassade aus Glas hat eine Größe von fast 300 Quadratemetern. Mit den abgrenzenden Mauern auf dem Kirchvorplatz, die die Schenkel der Parabel ins unendliche verlängern und dem abgerückten Glockenturm, bildet das Ensemble ein Gesamtkunstwerk, welches durch die Anordnung der Orgelpfeifen im Inneren, an der linken wie rechten Seite untermauert wird.

Neben der einzigartigen Architektur und der Glaskunstfassade, ergänzen Kunstwerke wie beispielsweise die Bronzeskulptur 'Der Bettler' von Ewald Mataré, der von Tisa von der Schulenburg gestaltete Kreuzweg oder die großformatigen, beeindruckenden Gemälde aus der ehemaligen Deutschordenskommende Welheim den 'starken Ort', der seit dem Kulturhauptstadtjahr 2010 Gäste aus nah und fern anzog.

Bildergalerie

  • © Stadt Bottrop
  • © Stadt Bottrop
  • © Stadt Bottrop
  • © Hartmut Leger
  • © Stadt BottropHartmut Leger
  • © Hartmut Leger
  • © Hartmut Leger

Adresse

Kulturkirche Heilig Kreuz

Weitere Informationen

Anschrift

Scharnhölzstraße 37
46236 Bottrop

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt

Öffnungszeiten

Sonntag 14.00 bis 17.00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Link mit weiteren Infos

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}