Inhalt anspringen

Stadtteilarbeit der Lebendigen Bibliothek

© Stadt Bottrop

Literatur unterwegs im Stadtteil

Zimmer 1.03 (Eingang Blumenstraße)
Böckenhoffstr. 30, 46236 Bottrop
Telefon 0 20 41 / 70 38 62
Telefax 0 20 41 / 70 38 55

Ansprechpartner: Dietlinde Kamp-Kalus und Gabriele Kühlkamp

Sprechstunde:
Freitag 10.00-12.00 Uhr

Unter dem Motto „Literatur unterwegs“ kümmert sich ein Team aus Mitarbeiterinnen der Lebendigen Bibliothek um die literarische Versorgung vor Ort in den Stadtteilen Boy, Ebel, Eigen, Welheim und Welheimer Mark.
Dabei steht das frühzeitige Heranführen der Kinder an die Literatur sowie das Fördern von Lesefreude im Vordergrund.

© Stadt BottropDas Team der Stadtteilarbeit

Die Stadtteilarbeit beinhaltet:

  • Literaturpädagogische Projekte zur Stärkung von Lese- und Medienkompetenz in Kindergärten und Grundschulen
  • Vermittlung von Dozenten für Leseförderangebote in Grundschulen
  • Buchvorstellungen und Autorenlesungen für Groß und Klein 
  • Regelmäßiges Vorlesen für Kinder und Senioren durch ehrenamtliche Vorlesepaten

Das Team der Bibliothek übernimmt dabei die Schulung und Betreuung der ehrenamtlichen Vorlesepaten, die Koordination der Stadtteilarbeit und die Entwicklung neuer Konzepte und Projekte für die Literaturvermittlung in den Stadtteilen.

Das Team der Bibliothek übernimmt dabei die Schulung und Betreuung der ehrenamtlichen Vorlesepaten, die Koordination der Stadtteilarbeit und die Entwicklung neuer Konzepte und Projekte für die Literaturvermittlung in den Stadtteilen.

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz