Kultur

Josef Albers Museum zeigt Skuplturen von Hubert Kiecol

WeissGlasSchwarzRot" ist der Titel der neuen Ausstellung im Josef Albers Museum. Zu sehen sind Skulpturen von Hubert Kiecol. Er ist einer der bedeutendsten Vertreter der zeitgenössischen Skulptur in Deutschland. [Ausstellungszeitraum ist der 29. Mai bis zum 21. August.]


Jahnstadion

Sportler kämpfen um Olympia-Qualifikation

Sportliche Höchstleistungen erwarten die Organisatoren bei der Bottrop Gala am Sonntag, 29. Mai, im Jahnstadion. Nationale und internationale Leichtathleten können in ihren Disziplinen Normen für die Europameisterschaft in Amsterdam und für die Olympischen Spiele in Rio erreichen. [NRW-Gala lockt über 300 Athleten ins Jahnstadion]


Kultur

"Fliegender Holländer" auch eine physische Herausforderung

Für den "Holländer" Bastiaan Everink ist sein Gesangspart in der Aufführung von Richard Wagners "Fliegender Holländer" nicht nur musikalisch eine Herausforderung, sondern auch physisch. Journalisten konnten sich bei einer Probe jetzt selbst ein Bild von den besonderen Konditionsanforderungen machen, die auch für Everinks Gegenüber Michael Tews, der den Norweger Daland singt, gelten. [Noch wenige Karten]


Tourismus

Bottrop feiert drei Tage "Unser Stadtfest"

Ein riesiges Feuerwerk an bunten Programmpunkten wollen die Organisatoren des Stadtfestes von Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. Juni, in Bottrop abbrennen. Das Kulturamt und die Agentur BCK-Events locken mit Livemusik auf drei Bühnen, einem verkaufsoffenem Sonntag und zahlreichen Aktionen in die Innenstadt. [Oldtimer-Ralley am Sonntag.]


Kunst

"junges museum" zeigt neue Ausstellung

Laura Flöter schafft außergewöhnliche Werke experimenteller Malerei mit plastischen Elementen. Eine neue Ausstellung im "jungen museum" vom 2. bis zum 30. Juni ist ihren Arbeiten gewidmet. [Führungen für Gruppen werden angeboten.]


Wirtschaft

Breitband soll in der Emscher-Lippe-Region ausgebaut werden

Um den Breitbandausbau in Bottrop bedarfsgerecht voranzubringen, sind alle Bottroper Unternehmen aufgefordert, sich an einer Umfrage zu ihren Wünschen bezüglich ihres Internetzugangs zu beteiligen. [Rückmeldungen im Internet unter "www.breitband.club".]


Lebendige Bibliothek

"12. Bottroper Bücherbummel" im Kulturhof

In den vergangenen Jahren hat sich das Konzept von Literatur unter freiem Himmel großer Beliebtheit erfreut. Auch in diesem Jahr lädt das Team der "Lebendigen Bibliothek" zum "Bücherbummel" am Sonntag, 19. Juni, auf dem Kulturhof des August Everding Kulturzentrums ein. [Buntes Programm für die ganze Familie]


Umwelt

Schutzflächen für Kiebitze in Kirchhellen

Landwirte in Kirchhellen unterstützen die Stadt und das Land beim Schutz von Kiebitzen. Sie verzichten darauf, einzelne Flächen während der der Brutzeit zu beackern. Auf rund 30 Hektar kann die Vogelart mit den markanten Kopffedern ihren Nachwuchs brüten und aufziehen. [Landwirte beteiligen sich an NRW-Förderprojekt]


Umwelt

Startschuss für Kampagne "Stadtradeln" ist gefallen

Am 21. Mai ist der Startschuss zur Klima-Bündnis-Kampagne "Stadtradeln" gefallen. Alle Bottroperinnen und Bottroper sind weiter aufgerufen, die Aktion der Metropole Ruhr zu unterstützen und möglichst viele klimafreundliche Radkilometer für unsere Stadt zu sammeln. [Buntes Programm an Radtouren im Angebot.]


Kultur

Informationen für und zu Flüchtlingen

In einem neuen Land mit einer fremden Kultur und Sprache anzukommen, stellt eine Herausforderung für alle Flüchtlinge dar. Um die Schutzsuchenden zu unterstützen, wurde in der "Lebendigen Bibliothek" ein Willkommensregal mit knapp 150 Medien eingerichtet. [Bücherei mit "Willkommensbereich"]


Kurz gemeldet:


Plakate

Neues Werbeangebot für Hinweiswerbung und Kulturveranstaltungen ab dem 1. Juni

Die Ströer Deutsche Städte Medien GmbH installiert im Stadtgebiet von Bottrop ab Anfang Juni bis zu 500 neue Werbeträger an Lichtmasten. Die Werbeflächen werden auf Wunsch der Stadt angebracht. Ziel ist es, Werbemöglichkeiten für Kulturveranstaltungen und für lokale Unternehmen zu schaffen. [Stadt und Unternehmen Ströer gehen gegen Wildplakatierer vor]


Bundeswettbewerb

Rat stimmt mit großer Mehrheit für Zukunftsprojekt

Der Rat der Stadt Bottrop hat am 10. Mai 2016 mit sehr großer Mehrheit das Projekt "Zukunftsstadt" unterstützt und einer entsprechenden Ratsvorlage zugestimmt. Der Rat der Stadt Bottrop unterstützt damit die gemeinschaftlich mit vielen Bürgern erarbeitete "Vision Bottrop 2030+". [Bottrop wirft für die zweite Stufe seinen Hut in den Ring.]


Rathaus & Politik

Ratssitzung war wieder live im Internet

Die Stadt Bottrop hat am 10. Mai 2016 wieder den öffentlichen Teil der Ratssitzung live im Internet übertragen. Eine Aufzeichnung ist ab sofort hier im Netz abrufbar.
[Fenster mit der Aufzeichnung öffnen.]


Emscherumbau

"Emscherperlen" sind sowohl Attraktion als auch Information

Die Emschergenossenschaft stellt Info-Module an zehn Orten entlang der Emscher auf, darunter auch eines im Bernepark in Bottrop. Optisch erinnern sie an die Kanalrohre, die im Zuge des Emscherumbaus verlegt werden. Spannende Geschichten zu den jeweiligen Standorten der Emscherperlen hört man von Herbert Knebel - am Telefon. [Offizielle Übergabe im Bernepark.]


Soziales

Ehrenamt soll stärker gefördert werden

Die Stadtverwaltung hat eine Vorlage auf den parlamentarischen Weg gebracht, die die ehrenamtliche Tätigkeit stärker fördern will. Dazu soll die Ehrenamtskarte NRW in Bottrop eingeführt werden, deren Inhaber landesweit Ermäßigungen und Vergünstigungen in Anspruch nehmen können. [Diskussion ist eröffnet]


#
Aktuelles

Vorreiterrolle für den Klimaschutz

SPD-Generalsekretärin Katarina Barley hat ein ganz neues Bild von Bottrop. "Mit der InnovationCity hat die Stadt weltweit eine Vorreiterrolle", sagte sie nach ihrem Besuch des Energieplus-Hauses der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Gesellschaft für Bauen und Wohnen Bottrop (GBB). [SPD-Generalsekretäre besuchen Bottrop]


Stadtentwicklung

InnovationCity greift auf andere Ruhrgebietsstädte über

20 Gewinner-Quartiere bekamen den Zuschlag, am InnovationCity-Projekt teilzunehmen. Damit beginnt die Ausdehnung des Projekts über die hiesigen Stadtgrenzen hinaus. Die Bottroper Erfahrungen sollen nun auf andere Städte im Ruhrgebiet übertragen werden. [Ministerpräsidentin Hannelore Kraft gab den offiziellen Startschuss.]


Berufswahl

Girls´Day und Boys`Day 2016 waren ein voller Erfolg

Eine Delegation mit Frau Bürgermeisterin Budke und Vertreterinnen und Vertretern der Gleichstellungsstelle, des Fachbereichs Jugend und Schule der Stadt Bottrop waren am 28. April 2016 auf einer Roadshow in Bottrop unterwegs, um zum Girls´Day und Boys´Day Mädchen und Jungen bei Bottroper Unternehmen zu besuchen. [33 Unternehmen und Einrichtungen gaben Einblick in das Berufsleben]


Städtebündnis Finanzen

Aktionsbündnis fordert Neuordnung des kommunalen Finanzsystems

In Mainz wurde eine Erklärung zur finanziellen Lage der Städte und Gemeinden verfasst, die von 68 Kommunen unterstützt wird. Die "Mainzer Erklärung 2016" fordert eine Bundesratsdebatte zur Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse. [Bottrop durch Stadtkämmerer Willi Loeven vertreten.]


Stadtleben

Emotionales Lesebuch zur Stadt

Eine über 100-seitige Liebeserklärung an ihre Stadt haben prominente Bottroper Bürger verfasst. "Bottrop - meine Stadt" ist der Titel eines Buchs, das für 24,90 Euro im Handel erhältlich ist. Bei Currywurst, Frikadellen und Kartoffelsalat wurde die Publikation jetzt vorgestellt. ["Bottrop ist eine Gesinnung"]


Sport

Projekt zur Förderung des Leistungssports geht in die nächste Runde

Das Projekt zur Förderung des Leistungssports, das im vergangenen Jahr auf den Weg gebracht wurde, nimmt klare Formen an. Ein Fachgremium wurde ins Leben berufen, das zukünftig Förderanträge beraten soll. [Vereine können jetzt Anträge stellen.]


Wohnen

Stadt Bottrop sucht Flächen für neue Sozialwohnungen

In Bottrop fehlt es an öffentlich geförderten Wohnungen. Das geht aus einer Bestandsanalyse des städtischen Planungsamts hervor. Auch landesweit ist seit längerem ein Rückgang im sozialen Wohnungsbau zu verzeichnen. Um Abhilfe zu schaffen, hat die Stadtverwaltung ein Wohnbauflächenkonzept auf den Weg gebracht. [Politische Beratungen haben begonnen.]


Tourismus

Mit "Super-Samstag" die Innenstadt beleben

Mit der Veranstaltungsreihe "Super-Samstag" will der Verein Marketing für Bottrop Besucher in der Innenstadt locken. Bis Oktober wird es an jedem ersten Samstag im Monat von 12 bis 16 Uhr Programm geben. [Bühnenprogramm an der Hochstraße]


Kultur

"Comedy im Saal" zieht in das Kulturzentrum August Everding

Der Kammerkonzertsaal wird zur neuen Veranstaltungsstätte für das Kabarett-Format mit Benjamin Eisenberg. Beginn ist die kommende Saison im Herbst. Veranstalter bleibt die Evangelische Kirche. Der größere Veranstaltungsraum bietet auch die Chance, Karten an der Abendkasse zu verkaufen. [Premiere ist der 25. September 2016.]


Jugendschutz

E-Shishas und E-Zigaretten für Jugendliche verboten

Seit dem 1. April dürfen in Deutschland keine E-Shishas und E-Zigaretten mehr an Kinder und Jugendliche verkauft werden. Diese dürfen nur noch an Erwachsene verkauft werden, betont der städtische Fachbereich Jugend und Schule. [Neue gesetzliche Regelung]


Umwelt

Emscherkanal: Die ersten fünf Mega-Pumpen sind eingebaut

Am Pumpwerk für den neuen Emscherkanal sind fünf von insgesamt zehn Kreiselpumpen bereits geliefert worden. Ihr künftiger Job wird sein, in 33 Metern Tiefe pro Sekunde 8.100 pro Sekunde Liter Abwasser in die Kläranlage zu heben. [Unterirdische "Kathedrale des Abwassers".]


Umwelt

Gemeinsam für den Stadtteil Rheinbaben

Gemeinsam etwas für den eigenen Stadtteil tun und gemeinschaftlich die energetische Modernisierung von Rheinbaben umzusetzen - das ist das Ziel des Projektes "NachbarschaftsWerk". [Unterstützung aus dem Bauministerium]


Kultur

Musikschule veranstaltet Instrumentalwettbewerb

Im November wird im Kulturzentrum August Everding wieder der Instrumentalwettbewerb für Kinder und Jugendliche ausgetragen. Interessenten können sich ab sofort bewerben. Es winken Preise für die besten Präsentationen. [Das Projekt wird durch den Förderverein und die Volksbank unterstützt..]


Freizeit

Movie Park Germany bietet zahlreiche Neuheiten im Jubiläumsjahr

Der Movie Park Germany wird 20 Jahre alt und feiert dies mit vielen Neuheiten in der Saison 2016. Dazu gehören ein neuer Ice Age 4-D-Film, neue Walking Character, mehr Halloween Horror Fest und neue Shows. ['Crazy Cops New York' heißt die neue Stunt Show.]


Sanierung 'Am Quellenbusch'

"Am Quellenbusch" für ersten Bauabschnitt gesperrt

Die Straße "Am Quellenbusch" ist ab Montag, 14. März, zwischen der Vonderbergstraße am "Am Wienberg" voll gesperrt. Dort beginnt der erste von insgesamt vier Bauabschnitten zur Sanierung der maroden Straße. [Sanierung bis Ende 2016]



 
Anzeigen
ele Strom Volksbank