Inhalt anspringen

Projektbüro zur Zukunftsstadt in der Fußgängerzone eröffnet

In der Hansastraße 1 werden mit Bürgern Ideen für Bottrop entwickelt.

© Stadt BottropIm Projektbüro informieren zahlreiche Ansprechpartner über Ideen zur Zukunft der Stadt.

Die Zukunft Bottrops wird in einem Ladenlokal in der Fußgängerzone entwickelt. Neben den Althoff-Arkaden hat das Team der Zukunftsstadt in der Hansastraße ein Projektbüro eingerichtet. Hinter der großzügigen Schaufensterfassade werden Bürger zu Themen der Zukunftsstadt beraten und können eigene Ideen einbringen.

Bottrop ist in der engeren Wahl des bundesweiten Wettbewerbs Zukunftsstadt. Die Bundesregierung hat in der zweiten Phase von 20 Städten ausgewählt. Bottrop erreichte den engeren Kreis die mit zahlreichen Workshops und Bürgerversammlungen. „Wir wollen, dass jetzt Menschen dazu kommen, die bisher nicht eingebunden sind“, sagt der Technische Dezernent bei der Eröffnung des Büros.

An drei Tagen in der Woche wird das Projektbüro für die „Laufkundschaft“ geöffnet sein. Besucher können sich dann über die Zukunftsstadt Region Ruhr - einem gemeinsamen Projekt der Städte Bottrop und Dortmund, der Wirtschaftsallianz Bottrop, der InnovationCity, dem Quartiersmanager Jan Scharre bis zur Kulturwerkstatt informieren.  Sollte der zuständige Ansprechpartner einmal nicht vor Ort sein, wird der passende Kontakt vermittelt.

Das Ladenlokal in der Hansastraße 1 wird auch für Veranstaltungen genutzt. In sogenannten Reallaboren erarbeiten die Projektpartner mit Wissenschaftlern Konzepte für die Stadt-Vision 2030+. Am Donnerstag, 22. März, geht es in dem Projektbüro beispielsweise um die Zukunft des Handels in der Innenstadt.

Bis Juni soll die Zukunftsstadt geplant werden. Die Ergebnisse werden bei einem bundesweiten Kongress vorgestellt. Die Akteure in Bottrop hoffen, dann in die nächste Wettbewerbsphase zu rücken und mit Hilfe von Bundesmitteln einige Ideen umzusetzen.

Öffnungszeiten

dienstags

14 bis 17 Uhr, Offener Zukunftsstadt-Projektraum und Thementag,
Koordinierungsstelle Integrierte Stadtentwicklung

mittwochs

10 bis 14 Uhr, Energieberatung InnovationCity Management und
12 bis 16 Uhr, Quartiersmanagement, InnovationCity Management

donnerstags

14 bis 17 Uhr, Offener Zukunftsstadt-Projektraum und Thementag, Koordinierungsstelle Integrierte Stadtentwicklung

samstags

24. März bis 30. Juni, jeden zweiten Samstag von 10 bis 13 Uhr (24. März, 7. und 21. April), Offener Zukunftsstadt-Projektraum und Thementag

Dorothee Lauter

Sachgebietsleiterin

Weitere Informationen

Anschrift

Verwaltungsgebäude Ernst-Wilczok-Platz
Ernst-Wilczok-Platz 2
46236 Bottrop

Karte öffnen (Google Maps)
Karte öffnen (OpenStreetMap)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt

Tel.: 02041 703226
Fax: 02041 703108
E-Mail-Adresse: dorothee.lauterbottropde
Raum 109

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz