Inhalt anspringen

Planungswerkstatt "Zukunftsquartier Kirchhellen"

Bürger, Politiker und Stakeholder trafen sich am 1. Juni zur Planungswerkstatt für das „Zukunftsquartier Kirchhellen“ im Kulturzentrum Hof Jünger.

Zu Beginn wurden die ausgewählten Projektideen aus der ersten Phase des Wettbewerbs von den Teilnehmern priorisiert. Die am höchsten bewerteten  Maßnahmen wurden dann in Kleingruppen diskutiert und weiter konkretisiert. Die Kleingruppen beschrieben die Maßnahme und notierte mögliche Standorte, mögliche Kooperationen zu anderen Maßnahmen, Umsetzungszeitraum, Projektmanagement, Projektbeteiligte, Finanzierungsquellen, sowie die Zielgruppe. Dann wurde eine Bewertung der Maßnahme im Hinblick auf eine nachhaltige Stadtentwicklung abgegeben. Für das „Zukunftsfeld Bildung und Arbeit“ wurden folgende Maßnahmen bearbeitet:

In Kirchhellen wurden folgende Maßnahmen bearbeitet:

  • Aktives Quartier (in Form eines Kultur-Sport-Zentrums)
  • Essbare Fassaden / Grünes Dach Bottrop 2030+
  • Förderung für alten Wohnungsbau / Nahwärmenetz für Wohnquartiere aus den 60er und 70er Jahren
  • Wärmekataster / Hebung verfügbarer Potenziale zur Stromerzeugung und Nutzung im Quartier
  • Schulhof 2030+
  • Regenwasser als gestalterisches Element in der Stadt
  • Leitpfad Schulweg
  • Grünelemente in der Stadt / (klima-)resiliente Pflanzen im Stadtraum / Gemeinsame Starßenbaumpflanzungen
  • Bioenergiestandort Schacht 10
  • Spielplatz neu entdecken
  • RadweEEge-Modellversuch
  • Gemeinschaftsstraßen in den Zentren

Die Hausaufgabe für die Wissenschaft ist es nun, die ausgewählten Maßnahmen zu bewerten.

Im September werden alle Maßnahmen aus allen Planungswerkstätten für die dritte Runde vorgestellt und auf der Zukunftsstadtkonferenz präsentiert.

Adresse

Kulturzentrum Hof Jünger

Weitere Informationen

Anschrift

Wellbraucksweg 2-4
46244 Bottrop

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Anmeldung

Hier können Sie sich zur Planungswerkstatt anmelden.

Frist

Anmeldefrist für die Planungswerkstatt Zukunftsfeld „Bildung und Arbeit“ ist der 30. Mai 2017.

Anmeldedaten
Wählen Sie aus.
Anrede

Kontakt

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}