Inhalt anspringen

Häufige Fragen zur Verkehrsführung und zum Parken

Kann nach dem Ausbau Tempo 30 realisiert werden?

In der Sitzung des Rates der Stadt vom 23.06.2015 wurde die Straße Am Quellenbusch aus dem Vorbehaltsnetz der Stadt herausgenommen. Damit kann eine 30-er-Zone von der Straße „In der Schanze“ bis zur „Vonderbergstraße“ realisiert werden.

Zur Parksituation insgesamt

Parkplätze werden in ausreichender Anzahl geschaffen. Für zusätzliche Stellplätze werden keine Bäume in Frage gestellt. Auch das Parken auf Gehwegen wird generell nicht erlaubt, da dadurch der Gehwegbereich eingeschränkt wird.

Parksituation im unteren Straßenabschnitt

Im unteren Abschnitt der Straße "Am Quellenbusch" herrscht ein besonders hoher Parkdruck. Behelfsmäßig wurden vor einiger Zeit Parkflächen markiert. Diese Parkflächen liegen zum Teil auf der Straße und auf dem Gehweg. Durch die beengten Straßenverhältnisse verbleiben für alle Nutzungen dieses Abschnitts (Gehweg, Parken, Fahrbahn) nur unzureichende Breiten. Die Breite des Gehweges beträgt in weiten Abschnitten weniger als 2 Meter (Regelbreite Gehweg 2,10 Meter).

Zur Parksituation am Dorf St. Suitbert

Es haben Zählungen von Stellplätzen und tatsächlich parkendenden Fahrzeugen über einen längeren Zeitraum stattgefunden. Der Bau der Altenwohnanlage ist genehmigt. Stellplätze werden in ausreichender Anzahl auf dem Grundstück geschaffen.

Anforderungsampel an der Grundschule

Eine Anforderungsampel im Bereich der Grundschule ist nicht notwendig, weil für die Straße "Am Quellenbusch" - vorbehaltlich entsprechender politischer Beschlüsse - eine Höchstgeschwindigkeit von 30 Kilomertern pro Stunde vorgesehen ist. Die Querungshilfe wird mit einem Zebrastreifen markiert.

Verbindung zwischen "Armeler Straße" und "Am Freitagshof"

Bei der Fortschreibung des Flächennutzungsplanes und Abwägung aller Nutzungsansprüche und Erfordernisse wurde auf die Verbindungstraße zu Gunsten landwirtschaftlicher Nutzflächen und Parkanlagen verzichtet.

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}