Inhalt anspringen

Batenbrock-Fonds

Mit dem Batenbrock-Fonds werden Projekte engagierter Personen, Gruppen, Vereine und Institutionen im Gebiet Batenbrock-Südwest gefördert.

Gute Ideen für das Miteinander in Batenbrock-Südwest können gefördert werden! Bewohner und Bewohnergruppen, Initiativen, (Förder-)Vereine, Einrichtungen und Verbände, aber auch Menschen, die sich in Batenbrock-Südwest engagieren, können eine Förderung aus dem Batenbrockfonds beantragen. Gefördert werden Projekte und Aktivitäten, die einen inhaltlichen Bezug zum Quartier Batenbrock-Südwest haben und von denen möglichst viele Bewohner und der Stadtteil profitieren. Ziele und Inhalte dieser Projekte können beispielsweise sein:

  • Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und der Vernetzung im Stadtteil
  • Stärkung des interkulturellen Zusammenlebens
  • Verbesserung des Images des Stadtteils

  • Förderung der Identifikation mit dem Stadtteil
  • Verbesserung des nachbarschaftlichen Kontakts
  • Belebung der Stadtteilkultur und Aufwertung des Stadtteils.

Von Veranstaltungen über Workshops und Kurse, Öffentlichkeitsarbeit, Integrations- und Kulturprojekte bis hin zu Angeboten für Kinder, Familien, Senioren oder Jugendliche ist vieles förderfähig. Über die Verteilung der Gelder entscheidet eine Jury aus neun Mitgliedern, die die Interessen der Bewohnerschaft eigenverantwortlich vertreten.

Der Batenbrockfonds ist ein Projekt im Rahmen des Programmes „Soziale Stadt Batenbrock-Südwest“ und wird durch Mittel des Bundes, des Landes und der Stadt Bottrop finanziert. Ziel ist es, Batenbrock-Südwest als attraktiven Wohn-, Lebens- und Arbeitsstandort zu stärken. Es können Mittel von bis zu 3.000 Euro, für Kooperationsprojekte bis zu 3.500 Euro beantragt werden. Insgesamt stehen bis Ende 2022 jährlich 40.000 Euro zur Verfügung.

Bitte nehmen sie frühzeitig Kontakt zur Stadtteilagentur Batenbrock auf, um Ihre Projektidee und Ihren Antrag auf Förderung gemeinsam zu besprechen. Zur Strukturierung Ihrer ersten Ideen steht Ihnen ein Ideenformular sowie eine Checkliste zur Verfügung.

Stadtteilagentur Batenbrock

Alicia Ludwiczak, Lissa Peters, Marco Szymkowiak

mehr Informationen

Anschrift

Paßstraße 54
46236 Bottrop

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Erreichbarkeit

Die Mitarbeiter*innen der Stadtteilagentur Batenbrock sind montags, dienstags und mittwochs vor Ort.
 Aufgrund vieler Außentermine bestehen feste Sprechzeiten an folgenden Tagen:

Montag: 13:00 bis 14:00 Uhr Mittwoch: 17:00 bis 18:00 Uhr.

Außerhalb dieser Sprechzeiten ist die Stadtteilagentur Batenbrock telefonisch erreichbar. Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz