Inhalt anspringen

Hitzeinsel wird zur Klimaoase

Nach intensiver Planung wird jetzt das Trapez umgebaut.

© Stadt BottropOberbürgermeister Bernd Tischler (links) gab das Startsignal für den Umbaus des in die Jahre gekommenen Trapez.

Das Trapez in der Bottroper Innenstadt wird klimafreundlich. Oberbürgermeister Bernd Tischler gab jetzt das Startsignal für den Umbau der Hoffläche zwischen Gladbecker Straße und Horster Straße. Bis Herbst 2021 soll zwischen den mehrgeschossigen Häusern und Ladenzeilen ein ökologisches Kleinod entstehen. Mit Hilfe von Landeszuschüssen werden rund 2,34 Millionen Euro investiert.

Bereits 2013 haben die Planungen für die Neugestaltung der Fläche begonnen. Die Sanierung der Tiefgarage, die unter dem Platz liegt, erforderte eine intensive Vorbereitung. „Es ist die gemeinsame Leistung von Politik, Verwaltung und Anwohnern alle Interessen unter einen Hut zu bekommen“, sagte Bernd Tischler. Mit der Sanierung der 5.500 Quadratmeter großen Fläche solle eine Hitzeinsel klimafreundlich umgestaltet werden. „Was einmal ein gelungener Architekten-Entwurf war, ist heute noch eine graue Betonfläche“, so Tischler. 76 Bäume und 1.400 Quadratmeter Blumenbeete zwischen Bänken und Spielgeräten sollen die Temperatur spürbar absenken. Um genügend Wasser für die Pflanzen zu haben, werden in Tanks 50.000 Liter Regenwasser gesammelt.

Bevor mit dem Neuaufbau begonnen werden kann, müssen die bestehenden Einbauten und das Betonpflaster abgerissen werden. Die in den Pflanzkübeln wachsenden Bäume werden an verschiedene Stellen im Stadtgebiet verpflanzt. Drei Monate werden die Abrissarbeiten dauern. Während der gesamten Bauphase ist der Platz nur eingeschränkt für Fußgänger passierbar. Für sie werden Laufstege ausgelegt, so dass alle Zugänge im Hof erreicht werden können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz