Inhalt anspringen

Poststraße wird verkehrstechnisch geprüft

Oberbürgermeister kann sich aber Sperrung an der Poststraße nicht vorstellen

Oberbürgermeister Bernd Tischler hat in Richtung der Geschäftsleute an der Poststraße deutlich gemacht, dass die Stadtverwaltung sich Sperrungen für den Straßenverkehr im Bereich der Poststraße nicht vorstellen kann. Der Oberbürgermeister kündigte aber auch an: "Wir sehen uns die Situation noch genauer an."

© Google Street View | Sascha RenardAn der Poststraße liegen viele lokale Geschäfte

So wolle die städtische Verkehrsverwaltung die möglichen positiven Auswirkungen von eventuellen Geschwindigkeitsbegrenzungen überprüfen. Auch die Frage von Unfallhäufungen soll in Zusammenarbeit mit der Polizei geklärt werden. Eine weitere Diskussionsbasis könne die Verbesserung von Sichtbeziehungen und der Aufenthaltsqualität sein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz