Inhalt anspringen

Aktionspark in Kirchhellens Einkaufsstraße

"Park statt parken" lockte zahlreiche Besucher

© Stadt BottropKlaus Müller (links) und Ludger Schmieder wollen die belebte Einkaufsstraße in Kirchhellen einmal anders erleben.

Einen autofreien Tag gab es auf der Hauptstraße in Kirchhellen. Zum zweiten Mal fand der „Park statt parken-Tag “ in Bottrop statt. Bei strahlendem Sonnenschein zog es zahlreiche Besucher in die Einkaufsstraße, die normalerweise von Einzelhandels-Kunden genutzt wird. „Wir wollen den Menschen die Möglichkeit geben, die Straße einmal anders wahrzunehmen“, sagte Baudezernent Klaus Müller. Insbesondere solle die Aufmerksamkeit auf die Straßenrandbereiche gelegt werden, auf denen sonst Autos parken. Müller betonte bei seinem Rundgang auf dem Straßenfest, dass ein Umbau der Einkaufsstraße allerdings nicht geplant sei.

Seitens der Bezirksvertretung gäbe es ebenfalls keine Bestrebungen, die rotgepflasterte Straße neuzugestalten. „Die Geschäftsleute sehen es sehr kritisch, wenn die Straße für den Autoverkehr gesperrt oder auch nur zur Einbahnstraße erklärt werden würde“, sagte Bezirksbürgermeister Ludger Schnieder.

Dennoch setzten die Initiatoren darauf, dass die Besucher einen Eindruck davon bekommen, wieviel Platz dem Autoverkehr eingeräumt wird und wie man den Platz nutzen könnte.  An rund 40 Ständen wurden Ideen für Ruhe- und Spielzonen präsentiert, sowie Trödel verkauft. Neben Vereinen, städtischen Einrichtungen und Privatpersonen beteiligten sich vor allem Einzelhändler an den Aktionstag. Bei ihnen will die städtische Verkehrsplanerin Natascha Dietz  in den kommenden Wochen nachfragen, wie der Aktionstag angekommen ist und welche Idee es gibt, wie die Verkehrsführung verbessert werden kann.

Im vergangenen Jahr fand der Aktionstag in Bottrop Stadtmitte statt. Klaus Müller und Natascha Dietz planen bereits den „Park statt parken“-Tag 2018 im Süden der Stadt.

© Stadt BottropWo normalerweise die Kunden parken, gab es Kübelpflanzen und Kinderspielflächen.
${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}