Inhalt anspringen

Chlorung des Trinkwassers wird eingestellt

Ab Mitte kommender Woche soll das Trinkwasser im Bottroper Süden wieder komplett chlorfrei sein.

Zahlreiche Kontrollmessungen der RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft bestätigen weiterhin eine konstant gute Trinkwasserqualität. In Abstimmung mit den Gesundheitsämtern wird die Chlordosierung im Ruhrwasserwerk Mülheim-Styrum schrittweise reduziert. RWW plant, ab dem 4. August wieder komplett auf die Chlorung zu verzichten.

Weitere Informationen zum Trinkwasser stehen auf der Webseite des Versorgers unter https://bit.ly/3iS7TG4
Fragen und Antworten zu Chlor: www.rww.de/chlor

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz