Inhalt anspringen
© Stadt Bottrop

Samstags kostenlos mit dem Bus durch Bottrop

Das Angebot gilt drei Monate lang bis Dezember und soll sowohl die Innenstadt als auch den Öffentlichen Personennahverkehr stärken.

Bereits am kommenden Samstag, 12. September können in Bottrop zum ersten Mal alle Buslinien im Stadtgebiet kostenlos genutzt werden. Wer in die Innenstadt zum Markt oder zum Bummel möchte, benötigt an diesen Tagen kein Auto. Damit das Angebot auch rege in Anspruch genommen wird, werben Stadt Bottrop und die Vestische in einer gemeinsamen Aktion für diesen Sondertarif.

© Stadt BottropWerben für das Angebot: (von links) Stadtkämmerer Jochen Brunnhofer, Christoph van Bürk, Rüdiger Lehr und Frank Baeten.

Stadtkämmerer Jochen Brunnhofer, Rüdiger Lehr als Vorsitzender des Bau- und Verkehrsausschusses, Christoph van Bürk, Pressesprecher der Vestischen und Verkehrsplaner Frank Baeten, stellten am Dienstag, 8. September am ZOB Tarif und Modalitäten für die Aktionstage vor.

Der Haupt-, Finanz-und Beschwerdeausschuss der Stadt Bottrop hatte am 6. August ein Paket mit Fördermaßnahmen und Hilfen im Zuge der Corona-Pandemie beschlossen – darunter auch das Gratis-Busangebot an Samstagen. Dieses Angebot sollte eigentlich erst ab Oktober gelten, tritt nun aber bereits in der ersten Septemberhälfte in Kraft. Es gilt auf den Buslinien im Stadtgebiet an allen Samstagen vom 12. September bis einschließlich 19. Dezember sowie am verkaufsoffenen Sonntag am 6. Dezember 2020.

So funktioniert das Angebot

Wer an einem der kommenden Samstagen in Bottrop den Bus nutzen möchte, braucht kein Ticket zu kaufen. Für Fahrten innerhalb des Stadtgebietes Bottrop werden keine Tickets ausgegeben.

Einschränkungen

Die Freifahrt gilt aber ausschließlich für Fahrten innerhalb des Stadtgebietes von Bottrop, was bedeutet, dass der Ein- und der Ausstieg auf Bottroper Stadtgebiet liegen muss. Für Fahrten außerhalb des Stadtgebietes wird der normale VRR-Tarif erhoben.

Die Freifahrten gelten auch nur für die Buslinien, wenn auch unabhängig vom jeweiligen Verkehrsunternehmen. Die Freifahrten gelten jedoch nicht in den Nahverkehrszügen.

Das kostenlose Angebot gilt mit dem Beginn des Busbetriebes am Samstagmorgen und gilt auch für den Nachtexpress von Samstag auf Sonntag.

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz