Inhalt anspringen

Ausschuss lädt 40 Bürgerinnen und Bürger ein

Vorstellung des Untersuchungsberichts zur Grünkohlmessung

Am Freitag, 23. April, tagt die gemeinsame Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Umweltschutz und des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Familie um 16 Uhr in der Dieter-Renz-Halle. 

Im Rahmen der Sitzung wird der Untersuchungsbericht zum Grünkohlmessprogramm vorgestellt und über die Immissionsbelastung im Umfeld der Kokerei Prosper berichtet. Auch die aktuelle Verzehrempfehlung für Blattgemüse aus heimischen Gärten wird Thema werden. An der Sitzung nehmen Vertreter der Bezirksregierung Münster und des Landesumweltamtes NRW (LANUV) teil.

Zur öffentlichen Beratung sind nach geltenden Corona-Abstandsregeln insgesamt 40 Zuschauerinnen und Zuschauer zugelassen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger werden daher gebeten sich bis Dienstag, 20. April, unter Runder-TischBottropde oder telefonisch unter 02041/704050 anzumelden. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz