Inhalt anspringen
© Stadt Bottrop

Prosperkolleg – Zirkuläre Wertschöpfung

Das Forschungsprojekt "Prosperkolleg - Zirkuläre Wertschöpfung" wird vom Wirtschaftsministerium NRW gefördert und hat die Aufgabe die zirkuläre Wertschöpfung in der Region voranzutreiben.

Das Projekt möchte mit Unternehmen gemeinsam Wege entwickeln, rohstoffbewusster zu produzieren, dabei Kosten zu sparen und gleichzeitig Nachhaltigkeits- und Klimaziele zu unterstützen. Die zirkuläre Wirtschaft wird dabei vorrangig gefördert, so dass in diesem Zusammenhang ihre Produkte, Verfahrensweisen und Geschäftsmodelle ganzheitlich überdacht und gestaltet werden. Ziel ist es, das lineare, Abfall-produzierende Wirtschaftsmodell in ein Kreislaufmodell zu übertragen. 

(Projektlaufzeit: Juli 2019 bis Mai 2022)

Sie suchen:

  • Informationen zum Thema Zirkuläre Wertschöpfung
  • Aktive Projektbeteiligung

Wir bieten:

  • Aktive Mitarbeit
  • Informationen und Austausch im Netzwerk
  • Veranstaltungen
  • Beteiligungsformate
© Land NRW

Projektpartner

Weitere Informationen

Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz