Inhalt anspringen
Wirtschaft

Optimismus bei der "Woche der Digitalisierung"

Im Rahmen der "Woche der Digitalisierung", die vom 9. bis zum 13. September von der städtischen Wirtschaftsförderung in Kooperation mit dem Projekt "Emscher-Lippe hoch 4" veranstaltet wurde, haben Bottroper Unternehmen erfahren, welche Potentiale die Digitalisierung für sie bietet.

So berichtete Sebastian van Deel, Geschäftsbereichsleiter für Digitalisierung bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen, beispielsweise über die Engagements und Angebote der IHK in der Region.

Van Deel stellte die Weiterbildungsmöglichkeiten für Unternehmen bei der IHK zu Themen wie Social Media oder eCommerce vor und verglich die Entwicklungen in Deutschland mit Trends in anderen Ländern. Auch auf einen Austausch mit baltischen IT-Unternehmen, den die IHK gemacht hatte, ging der Referent ein.

Im Anschluss an den Vortrag entstand eine lebhafte Diskussion über Digitalisierungs-Lust und -Frust in der Region. Alle Diskussionsteilnehmer(innen) konnten sich darauf einigen, dass ein Digitalisierungs-Optimismus genau die richtige Einstellung für Unternehmen sei, um dem aktuellen Wandel zu begegnen.

Stadt Bottrop

Weitere Informationen

Anschrift

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz