Inhalt anspringen

„LOUISE lagert’s“: Logistikdienst erweitert Angebot

Ab sofort können Lagerflächen gebucht werden

Der Bottroper Liefer- und Einkaufsdienst „LOUISE“ geht mit einem neuen Service an den Start. Neben „LOUISE liefert's“ und „LOUISE kauft ein“ gibt es ab sofort „LOUISE lagert's“. Das geförderte Logistik-Projekt zur Stärkung des lokalen Einzelhandels bietet nun Buchungen von Lagerflächen an.

Das neue Angebot richtet sich an Menschen, denen in den eigenen vier Wänden der Platz ausgeht und die daher kurz-, mittel- oder langfristig eine Lagermöglichkeit oder einen Lagerraum suchen. „LOUISE“ bietet in der City-Station in der Altmarkt Passage (Altmarkt 2) sogenannte „Self Storage“-Lösungen an: Egal ob es sich dabei um Möbel handelt, das Hobby-Equipment, saisonale Kleidung oder Ausgemistetes, von dem man sich noch nicht endgültig trennen mag.

Wer Lagerplatz benötigt, kann auf der Internetseitseite einfach das Formular ausfüllen und wird telefonisch kontaktiert, um alle Details zur Einlagerung zu erhalten.

Ein regelmäßiger Blick auf die „LOUISE“-Website lohnt sich auch allgemein: Nach der guten Resonanz auf den Online-Infoabend für Händler Ende Januar wächst und gedeiht die Plattform. Aktuell sind 27 Händlerinnen und Händler dort präsent und durch eine neue Chatfunktion ist auch der direkte Austausch möglich. Darüber hinaus sind zwei neue Online-Shops verfügbar.

Für weiter Fragen steht Diana Pawelczak (02041/70 3575) vom städtischen Amt für Wirtschaftsförderung und Standortmanagement zur Verfügung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz