Inhalt anspringen

Modehaus Mensing hat Insolvenz angemeldet

Die Wirtschaftsförderung und der Oberbürgermeister bieten Unterstützung an

Die Mensing Holding GmbH hat Insolvenz angemeldet. Dies wurde von Oberbürgermeister Tischler und der gesamten Stadtverwaltung mit großer Betroffenheit aufgenommen. Seit fast 100 Jahren ist das Traditionshaus Mensing ein fester und geschätzter Magnet in der Bottroper Innenstadt.

Die Geschäftsführung hat den Oberbürgermeister informiert, dass die Bemühungen des Unternehmens sich in einem Insolvenzverfahren in Eigenverantwortung neu aufzustellen, leider nicht erfolgreich waren. Dies hat den Schritt Insolvenz für die gesamte Holding anzumelden notwendig gemacht. Der Oberbürgermeister und die Wirtschaftsförderung stehen in einem Austausch mit der Geschäftsführung, um den weiteren Prozess konstruktiv zu begleiten.

„Ich bin sehr betroffen über die Nachricht, dass Mensing Insolvenz anmelden musste. Natürlich denke ich dabei auch an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, deren Zukunft in einer sowieso schon unsicheren Zeit jetzt in der Luft hängt. Aber auch für unsere Innenstadt, die schon vor so vielen Herausforderungen steht, ist diese Ankündigung, eine schlechte Nachricht. Ich arbeite mit den Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung zusammen daran, die Entwicklung, soweit es uns möglich ist, positiv zu unterstützen“, erklärt Oberbürgermeister Tischler.

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz