Inhalt anspringen

„Heimat shoppen by night“ findet in geänderter Form statt

Alternativ ist eine Lichtaktion in der Innenstadt geplant, um lokale Händler zu unterstützen

© Stadt Bottrop

Die gemeinsam vom Gemeinnützigen Verein für Marketing Bottrop e.V. und dem Amt für Wirtschaftsförderung erarbeitete Aktion „Heimat shoppen by night“ muss aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung in der geplanten Form abgesagt werden.

Als Alternative haben sich die Organisatoren ein Lichtkonzept für die Innenstadt überlegt: Vom 30. Oktober bis zum 14. November werden verschiedene Gebäudefassaden in der Innenstadt stimmungsvoll beleuchtet. Die Lichtaktion ist täglich von 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr zu sehen und wirbt zum "Heimat shoppen" während der regulären Öffnungszeiten in der Innenstadt. 

Ergänzend sollen gut sichtbare "Heimat shoppen“-Logos und beleuchtete Bäume auf die besondere Einkaufssituation hinweisen. Mit dieser andersartigen Lichtaktion soll trotz der schwierigen Situation auf das Angebot in der Innenstadt neugierig gemacht und lokale Händler unterstützt werden. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz