Inhalt anspringen
© Stadt Bottrop

Leuchtende Dekoration verschönert die City

Am vergangenen Donnerstag (11.11) wurde die diesjährige Winterbeleuchtung angeknipst. Unterschiedliche Lichtelemente sorgen für vorweihnachtliche Stimmung. Großes Engagement bei privaten Immobilienbesitzern und Sponsoren.

Neu dabei ist auch die Untere Hochstraße. Die Interessengemeinschaft Marktviertel hat sich dafür eingesetzt, diese mit sieben Girlanden sogenannter Icicle-Lights zu über-spannen. Auf Seiten der Stadtverwaltung wurde dieses Vorhaben durch die Koordinationsstelle Integrierte Stadtentwicklung (KIS) sowie die Wirtschaftsförderung unterstützt. Henrik Reiter von der KIS erklärt: „Über unseren Verfügungsfonds InnovationCity können wir mit Hilfe der Städtebauförderung investive Maßnahmen, zum Beispiel in der Innenstadt, fördern. Für ein Projekt wie dieses können wir bis zu 50 % der Kosten übernehmen.“ Denn auch wenn derzeit weihnachtliche Beleuchtungsobjekte die Straße schmücken, sind die Mittel hierfür langfristiger angelegt: „14 private Immobilieneigentümerinnen und -eigentümer waren bereit, dauerhaft Haken an den Fassaden ihrer Gebäude anbringen zu lassen. So haben wir auch in Zukunft zu ganz unterschiedlichen Anlässen die Möglichkeit, die Straße mit verschiedenen Überspannungen zu schmücken“, erläutert Dorothee Lauter, Abteilungsleiterin in der Wirtschaftsförderung, und sie betont: „Wir sind dafür sehr dankbar – und auch ein bisschen stolz: Es zeigt sich einmal mehr, dass wir in Bottrop alle mit anpacken, wenn es gilt, etwas für die Stadt auf die Beine zu stellen!“
Dies gilt auch im Hinblick auf die große Tanne am Kirchplatz. Zum wiederholten Mal übernimmt auch hier die Interessengemeinschaft Marktviertel die Kosten für Installation und Deinstallation des prächtigen Baums mitten in der Innenstadt. Doch nicht nur der Kirchplatz und die Untere Hochstraße sorgen für vorweihnachtliches Flair. In der gesamten Innenstadt werden unterschiedliche Lichtdekorationen für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgen, erklärt Citymanagerin Ute Schimmang, die von Seiten der Wirtschaftsförderung das Gemeinschaftsprojekt des Gemeinnützigen Vereins Marketing für Bottrop e.V., der Sparkasse und Sponsoren koordiniert: „Die Lichter sehen wirklich toll aus. Gerade in den Abendstunden zaubern diese eine wunderbare Stimmung“, ist sie überzeugt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz