Inhalt anspringen

Bilder gesucht von der "Night of Light" in Bottrop

Die Aktion "Night of Light", bei der in der vergangenen Woche auch das Bottroper Rathaus als Hinweis auf die Probleme der Veranstaltungsbranche zu Corona-Zeiten rot angeleuchtet war, hat sich sowohl lokal, als auch bundesweit als voller Erfolg erwiesen.

© Carsten WegnerDas Bottroper Rathaus im roten Licht bei der Night of Light

Großes Medien-Echo

Die Aktion war für uns lokal, als auch bundesweit ein voller Erfolg. Auch eine Woche danach ist das Medien-Echo noch immer groß.

Mittlerweile hat es in Berlin in Folge dessen auch die ersten Gespräche auf politischer Ebene gegeben. Wir verfolgen dies weiterhin mit Aufmerksamkeit und hoffen auf baldige Unterstützung in der aktuellen Situation.

Fotos gesucht

Außerdem gibt es aktuell das Angebot eines renommierten Kunstbuchverlags, einen Bildband der Night of Light aufzulegen. Dazu wurde ein Aufruf an alle Fotografen gestartet, ihr Highlight-Motiv der Aktion einzureichen. Es wäre sicherlich eine schöne Sache, auch unser Rathaus in diesem Bildband wiederzufinden.

Jetzt mitmachen

Die Fotos können ab sofort bis zu 13. Juli eingereicht werden

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz