Inhalt anspringen
© Stadt Bottrop

Infomesse 'Ausbildung + Studium'

21. September 2019 in der Lohnhalle/Waschkaue.

Ausbildung, Studium, Karriere – die Besucher der Ausbildungsmesse Bottrop können sich seit 2013 über umfassende Informationen freuen.

Mehr als 40 Unternehmen und Institutionen beteiligten sich im Jahr 2018 mit eigenen Ausstellungsständen. Egal, ob aus Industrie, Handel oder Handwerk – es waren sehr viele Ausbildungsgänge vertreten.

Darüber hinaus können sich Schülerinnen und Schüler aus den 8. Jahrgängen über das Landesprogramm „Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule/Beruf in NRW“ informieren. Ziel des Programms ist es, den Übergang von der Schule in den Beruf nachhaltig zu verbessern.

Die diesjährige Messe findet am 21. September 2019 in der Zeit von 9.30 bis 14.00 Uhr statt. Veranstaltungsort ist die Lohnhalle/Waschkaue.

Veranstaltungsort

Lohnhalle / Waschkaue Arenberg Fortsetzung

Weitere Informationen

Informationen für Unternehmer

Die ausgezeichnete Resonanz der letzten Jahre zeigt, dass sich die heimischen Unternehmen auf die demografischen Herausforderungen eingestellt haben. Vor diesem Hintergrund wird immer klarer, dass ein ganz zentrales Interesse der Firmen darin bestehe, auch in Zukunft geeignete Auszubildende zu finden. Umso wichtiger ist es, junge Menschen gezielt über die Chancen des beruflichen Einstieges und der eigenen Karriereplanung zu informieren.

Die Infomesse Ausbildung + Studium bietet den beteiligten Unternehmen, Fachhochschulen und Institutionen die Möglichkeit sich zu präsentieren, vor allem aber die Möglichkeit eines persönlichen Kennenlernens mit ihrem zukünftigen Fachkräftenachwuchs.

In ungezwungener Atmosphäre können zudem konkrete Gespräche in Form eines Speed-Datings durchgeführt werden und um somit im Besten aller Fälle bereits geeignete Bewerber, für das eigene Unternehmen zu gewinnen.

Informationen für Schülerinnen und Schüler

Die Messe ist für alle Schülerinnen und Schüler aus Bottrop und Umgebung zugänglich, die sich über Berufe, Ausbildung und Studiengänge informieren wollen.

Sicherlich ist heutzutage leicht sich über Unternehmen und deren Stellenangebote im Internet zu informieren. Dennoch bietet dir die Infomesse Ausbildung + Studium einen großen Vorteil, nämlich den direkten Kontakt zu den Unternehmen oder Hochschulen vor Ort.

Schülerinnen und Schüler können sich aus erster Hand bei den Mitarbeitern der jeweiligen Unternehmen informieren. Gleichzeitig machen sich aber die Aussteller ein Bild von den Besuchern. Wer hier einen guten Eindruck hinterlässt und erste Kontakte knüpft, hat den ersten Schritt in Richtung einer erfolgreichen Bewerbung gemacht.

Ein gut geplanter Messebesuch ist die halbe Miete, kostet weniger Zeit und weniger Nerven. Deshalb sollten Schülerinnen und Schüler im Vorfeld des Messebesuches bereits Gedanken über den eigenen Berufswunsch machen! Dabei sollte sich man sich überlegen, welche Fragen dem jeweiligen Unternehmen gestellt werden. Aber auch über die eigenen Fähigkeiten und Stärken bewusstwerden, denn die können für den künftigen Berufswunsch entscheidend sein.

Noch konkreter können Schülerinnen und Schüler ihre Chance beim angebotenen Speed-Dating mit den Unternehmen nutzen.

Informationen für Eltern und Lehrer

Zielgruppe der Messe sind die Schülerinnen und Schüler ab den 8. Jahrgangsstufen und deren Eltern.

Eltern sind die ersten Beraterinnen und Berater für ihre Kinder. Doch damit die Eltern und Kinder über dasselbe Berufsbild sprechen, empfiehlt sich ein gemeinsamer Messerundgang.

Viele Berufe haben sich in den vergangenen Jahren stark verändert und die beruflichen Möglichkeiten sind sehr unterschiedlich geworden.

Damit dies möglich ist, wird die Infomesse Ausbildung + Studium wie in den letzten Jahren, an einem Samstag stattfinden.

Eine Anmeldung für die Messe ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Für das angebotene Speed-Dating werden zusätzliche Informationen erfolgen und an den Bottroper Schulen verteilt.

Anmeldung

Weitere Informationen

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz