Inhalt anspringen

Reitkennzeichen

Beschreibung

Beschreibung

Über das nach dem Straßenrecht bzw. dem Straßenverkehrsrecht zulässige Reiten auf öffentlichen Verkehrsflächen hinaus erlaubt das Landschaftsgesetz auch das Reiten in der freien Landschaft, auf privaten Straßen und Wegen sowie im Walde auf den besonders gekennzeichneten Reitwegen.

Wer in der freien Landschaft oder im Walde reitet, muss jedoch ein gut sichtbares, am Pferd beidseitig angebrachtes Kennzeichen führen. Informationen zu Reitwegen erhalten sie über den Regionalverband Ruhr, s. Download/Links.

Das Reitkennzeichen ist auf den/die Halter/in des Pferdes bezogen und wird an Einwohner/innen der Stadt Bottrop auf Antrag (s. unter Downloads und Links) im Bürgerbüro Bottrop oder im Bürgerbüro Kirchhellen ausgegeben bzw. versandt.

Aufgrund der bestehenden Kontakteinschränkungen durch die Coronapandemie können die Dienstleistungen des Bürgerbüros nur nach vorhergehender Terminvereinbarung angeboten werden.

Termine online für das Bürgerbüro zu reservieren, ist für diese Dienstleistung ab sofort wieder möglich (s. Download/Links).

Benötigen Sie einen Termin, können Sie weiterhin telefonisch unter der Rufnummer 02041/703800 Kontakt aufnehmen. Für die Abholung fertiger Dokumente benötigen Sie keinen Termin.

Die Rufnummer ist zu folgenden Zeiten erreichbar:

Montag und Dienstag 8.00 Uhr - 16.00 Uhr
Mittwoch und Freitag 8.00 Uhr – 13.00 Uhr
Donnerstag 8.00 Uhr – 18.00 Uhr 

Sollte ein telefonischer Kontakt wegen der gegenwärtig hohen Anzahl von Anrufen nicht möglich sein, können Sie auch eine E-Mail mit der Bitte um Rückruf an buergerbuerobottropde versenden.

Details

Kontakt

Links und Downloads

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz