Inhalt anspringen

Unterbringung psychisch kranker Personen

Dienstleistung des Fachbereichs Recht und Ordnung

Beschreibung

Beschreibung

Maßnahme der Gefahrenabwehr gegenüber Personen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung sich selbst oder Andere gefährden.

Unter welchen Voraussetzungen ist eine zwangsweise Unterbringung zulässig?

Die zwangsweise Unterbringung einer psychisch kranken Person ist nur zulässig, wenn eine gegenwärtige erhebliche Gefahr für die Person selbst oder für Andere (ausgehend von der erkrankten Person) besteht und nicht auf andere Weise abgewendet werden kann.

Details

Kontakt

Links und Downloads

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz