Inhalt anspringen

Gesundheitsschutz

Dienstleistung des Gesundheitsamtes

Beschreibung

Beschreibung

Der Bereich Gesundheitsschutz gliedert sich in die Aufgabenbereiche Umweltbezogener Gesundheitsschutz (Umwelthygiene) und Infektionsschutz. Der Umweltbezogene Gesundheitsschutz ist im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften damit befasst, die Gesundheit des Menschen vor schädlichen Umwelteinflüssen oder unzureichenden Hygieneverhältnissen zu schützen. Hierzu gehören in diesem Sachgebiet folgende wesentlichen Aufgaben:

  • Stellungnahmen und Beratung für Behörden bei der Planung öffentlicher Vorhaben, wenn gesundheitliche Belange der Bevölkerung berührt werden
  • Beratung und Prüfung öffentlicher Einrichtungen hinsichtlich hygienetechnischer Anforderungen (z.B. Schwimmbäder, medizinische Einrichtungen)
  • Beratung von Behörden und BürgerInnen in umweltmedizinischen Fragen, insbesondere der Lufthygiene in Innenräumen
  • Trinkwasserhygiene: Prüfung der Trinkwasserqualität und technischen Standards bei der öffentlichen Wasserversorgung, der Nutzung von Hausbrunnen und in Trinkwasserhausinstallationen. Das Gesundheitsamt berät Wasserversorger und BürgerInnen bezüglich der Wasserqualität und stellt Informationsmaterial und Formulare zur Verfügung.

Kontakt

Downloads / Links

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz