Inhalt anspringen

Investitionskostenförderung für Anbieter Ambulanter Pflege

Dienstleistung des Sozialamtes

Beschreibung

Beschreibung


Die Investitionskostenförderung richtet sich ausschließlich an die Zielgruppe "Ambulante Pflegedienste".
Gemäß § 9 des Landespflegesetzes NRW werden die durchschnittlichen betriebsnotwendigen Investitionsaufwendungen ambulanter Pflegeeinrichtungen, die durch das Pflegeversicherungsgesetz (SGB XI) bedingt sind, durch Pauschalen gefördert.
Nähere Regelungen zu den Voraussetzungen der Förderung und der Abwicklung trifft die "Verordnung über die Förderung ambulanter Pflegeeinrichtungen nach dem Landespflegegesetz - Amb PFFV -".

Zentrales Servicetelefon 02041 / 70 4508

Details

Anschrift und Erreichbarkeit

Kontakt

Links und Downloads

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz