Inhalt anspringen
Ähnliche Inhalte
Suche

Pamela Spitz: Wanderlust mit Mister Parkinson (Lesung und Gespräch)

Veranstaltungsinformationen

Pamela Spitz: Wanderlust mit Mister Parkinson (Lesung und Gespräch)© Pamela Spitz

Pamela Spitz: Wanderlust mit Mister Parkinson (Lesung und Gespräch)

Sie ist Anfang Vierzig und gerade glücklich geschieden, als sie erfährt, dass sie Morbus Parkinson hat, eine unheilbare, langsam fortschreitende neurologische Erkrankung.
Anfangs stürzt sie sich in das Klubleben Berlins, doch schnell merkt sie, dass sie nur noch das tun sollte, was sie schon immer tun wollte. Und so durchstreift sie das Hinterland Portugals, wandert durch den Dschungel Costa Ricas und die Wüste Negev in Israel, stellt sich ihren jüdischen Wurzeln, lernt Arabisch in Ramallah, macht eine außergewöhnliche Kur in Indien, besucht ihre Schwester in Brasilien und begibt sich auf die Spuren ihrer Kindheit. Erfrischend lässig und humorvoll nimmt uns Pamela Spitz mit auf ihre Reisen rund um den Globus.
Pamela Spitz, geb. 1975 in München, unternahm ihre erste Reise über den Atlantik mit zwei Monaten und lebte in ihrer Kindheit in Ecuador. Ihre Jugend verbrachte sie auf Formentera, bevor es sie 1995 nach Berlin zog. Sie ist Bildredakteurin (11 Freunde, Zeit-Magazin, Welt, Vanity Fair), Fotografin für die spanische Zeitung El Pais und Autorin des bekannten Blogs "Wanderlust with P".
In Kooperation mit dem Bundesverband Parkinson Youngster für Selbsthilfe und Bewegungsstörungen e.V. (Dorsten), der Parkinson-Selbsthilfegruppe Bottrop, dem Selbsthilfe-Büro Bottrop und der Lebendigen Bibliothek.

Informationen

Beginn19:30 Uhr
AnmeldungVHS Bottrop https://www.bottrop.de/microsites/vhs/anmeldung/kursprogramm.php Kursnummer: HBA01B

Eintritt

Eintritt frei

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz