Inhalt anspringen

Name: Sophie Scholl. -Veranstaltung entfällt-

Veranstaltungsinformationen

Schauspiel im Filmforum

© Theater Duisburg

Die eine ist eine junge Frau, die Widerstand leistet, von der Gestapo verhaftet wird und sich in den Verhören weigert, ihre Freunde zu verraten. Die andere ist eine aufstrebende Jura-Studentin kurz vor dem Abschluss und voller Vorfreude auf ihr Berufsleben. Ihr Nachname? Reiner Zufall. Doch als Sophie vor Gericht aussagen soll, wird aus der zufälligen Namensverwandtschaft ein Prüfstein für ihr Gewissen.
Es spielt: Hanna Kertesz
Dauer: ca. 60 Minuten, keine Pause

© KonjungturKonjungtur

Informationen

Beginn19.30 Uhr
Einlass19.00 Uhr

Eintritt

12 Euro (ermäßigt 10 Euro - Schüler*innen und Student*innen) 
Last Minute Ticket - 4,00 € (Diesen Rabatt erhalten Schüler*innen und Student*innen im Alter von 14 - 25 Jahren, 7 Tage vor der Veranstaltung)

Veranstaltungsort

Vorverkaufsstelle

Veranstalter

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz