Inhalt anspringen
Ähnliche Inhalte
Suche

Warten auf'n Bus

Komödie von Oliver Bukowski

Veranstaltungsinformationen

Theaterreihe B - Kulturamt Bottrop

© Volker Beushausen

Ralle und Hannes, beide Ende 40, langzeitarbeitslos und frühinvalide, vor allem aber Vollzeitphilosophen des Lebens, verbringen im mäßig gemütlichen Wartehäuschen einer Endhaltestelle für Überlandbusse im Irgendwo ihre  Tage. Hier haben sie ihr Wohnzimmer gefunden, in dem sie über alles reden und diskutieren, was das Leben so ausmacht. Dabei werden sie versorgt aus einer nie versiegenden Quelle Dosenbier. So sehr sie gestrandet  erscheinen, sind sie doch alles andere als verloren. Ihre aus Kalendersprüchen und Wikipedia gespeisten Gespräche, die sie in tiefe  Abgründe und gewagte Themenwechsel führen, enthalten stets eine gute  Portion Lebensweisheit, gepaart mit Humor und einem Schuss Selbstironie. Das ermöglicht es ihnen, verstörende Begegnungen mit lokalen Rechtsradikalen oder der Dorf-Antifa in Würde zu meistern. Erfüllung findet ihr Warten und Hoffen in der Busfahrerin Kathrin, die ihrem Leben eine romantische Note verleiht.

Informationen

Beginn19.30 Uhr
Einlass19.00 Uhr

Eintritt

19 - 20 - 21 Euro (ermäßigt: 12 Euro - Schüler:innen und Studierende)
Last Minute Ticket - 4,00 € (Diesen Rabatt erhalten Schüler:innen und Studierende im Alter von 14 - 25 Jahren, 7 Tage vor der Veranstaltung) 
Bitte beachten Sie: 
Beim Ticketverkauf über das Internet und Vorverkaufsstellen entstehen zusätzliche Kosten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz