Inhalt anspringen

Die Konferenz der Tiere

Veranstaltungsinformationen

Reihe Kindertheater - Kulturamt Bottrop

© Przemyslaw KochSmoke isolated on black background

Eines schönen Tages ist es den Tieren zu dumm und sie berufen eine Konferenz im Hochhaus der Tiere ein. Die Menschen denken zu viel an Kriege und vergessen dabei die Interessen der Kinder. „Das muss sich ändern“, fordern die Tiere aus allen Teilen der Erde. Schon bald aber müssen sie feststellen, dass die Erwachsenen sie nur ernst nehmen, wenn sie ein paar Tricks anwenden.
In einer Nacht-und-Nebel-Aktion holen die Tiere die Menschenkinder zu sich und verstecken sie in Höhlen und Grotten, auf Inseln und Atollen, die auf keiner Karte eingezeichnet sind. Da die Menschheit ihrer Verantwortung für die Zukunft der Kinder nicht gewachsen ist, übernehmen die Tiere die Regentschaft, bis die Erwachsenen zur Vernunft kommen. „Es geht um die Kinder!“ wird zum Leitspruch der Konferenz der Tiere.

Erich Kästner ist einer der meistgelesenen und -ausgezeichneten Kinderbuchautoren. Mit diesem Stück widmet er sich Themen wie Krieg, Gewalt oder Umweltzerstörung, die nach wie vor von Relevanz sind, und verleiht den Kindern eine eigene Stimme.
Erich Kästner ist einer der meistgelesenen und -ausgezeichnetsten Kinderbuchautoren. Mit diesem Stück widmet er sich Themen wie Krieg, Gewalt oder der Umweltzerstörung, die nach wie vor von Relevanz sind und verleiht den Kindern eine eigene Stimme.

Nach Erich Kästner ab 6 Jahren.
Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel

Informationen

Beginn16.30 Uhr
Einlass16.00 Uhr

Eintritt

9,- Euro
8,- Euro
Bitte beachten Sie: 
Beim Ticketverkauf über das Internet und Vorverkaufsstellen entstehen zusätzliche Kosten.

Veranstaltungsort

Vorverkaufsstellen

Veranstalter

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz