Inhalt anspringen

The Party

Anmeldungen online möglich, unter VHS Kursprogramm / Kultur / Filmforum

Veranstaltungsinformationen

Zum Semesterbeginn der VHS: Bitterböse Gesellschaftsfarce

© WeltkinoThe Party

GB 2017, 71 Minuten. Regie: Sally Potter
Darsteller: Kristin Scott Thomas, Patricia Clarkson, Timothy Spall, Bruno Ganz, Cillian Murphy u.a.
FSK 12

Um ihre Ernennung zur Gesundheitsministerin im Schattenkabinett zu feiern, lädt die ehrgeizige Politikerin Janet enge Freunde und Mitstreiter in ihr Londoner Stadthaus. Als ihr Ehemann Bill mit einem brisanten Geständnis herausplatzt, nimmt die Party eine überraschende Wendung. Plötzlich offenbaren auch die anderen Gäste lang gehütete Geheimnisse und innerhalb kürzester Zeit kippt die kultivierte Atmosphäre in ein emotionales Chaos aus gegenseitigen Anschuldigungen.

"Den weltweit in Affären und Skandale verstrickten Demokratien und den Krisen ihrer intellektuellen und politischen Eliten hält die britische Regisseurin Sally Potter mit dem nur 71 Minuten langen in Schwarz-Weiß gefilmten Kammerspiel "The Party" einen Spiegel vor. In ebenso geschliffenen wie scharfzüngigen Dialogen seziert sie gnadenlos die Lebenslügen und Doppelmoral in den links-liberalen Kreisen der britischen Gesellschaft...." (Bernd Jetschin/FE 8/2017)

Zur Semestereröffnung zeigt das Filmforum der VHS eine Gesellschaftssatire, bei der das Lachen im Hals stecken bleibt. Als Kammerspiel, in Schwarz-Weiß gefilmt, mit hervorragenden Schauspielern, bringt Drehbuchautorin und Regisseurin Sally Potter ein Beispiel für herausragendes Kino auf die Leinwand, welches verdient zur Semestereröffnung, als cineastischer Leckerbissen im Programm, an drei Tagen angeboten zu werden. Kino auf hohem Niveau.

Reservierung Kinokarten

Eintrittspreis

Eintritt 6 Euro

Veranstaltungsort

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}