Inhalt anspringen

Blade Runner 2049

*** Melancholischer Zukunftsthriller – ein wahres Kino Ereignis ***

Veranstaltungsinformationen

© Sony PicturesBlade Runner 2049

US 2017, 164 Min. Regie Denis Villeneuve.
Mit Ryan Gosling, Harrison Ford, Ana de Armas, Jared Leto u.a.
FSK 12

30 Jahre nach den Ereignissen von "Blade Runner" fördert der LAPD-Polizeibeamte K ein lange unter Verschluss gehaltenes Geheimnis zu Tage, welches das Potential hat, die herrschende Gesellschaftsordnung ins Chaos zu stürzen und die Menschheit zu bedrohen. Die Entdeckung bringt K auf die Spur von Rick Deckard, einem seit 30 Jahren verschwundenen Blade Runner des LAPD. Fortsetzung von Ridley Scotts Sci-Fi-Klassiker von 1982.

″…Das lange Warten hat sich mehr als gelohnt: 35 Jahre nach Ridley Scotts bahnbrechender Sci-Fi-Literaturverfilmung „Blade Runner“ übertrifft Denis Villeneuves Sequel „Blade Runner 2049“ in künstlerischer Hinsicht sogar das Original. Figuren und Motive von Philip K. Dicks Roman „Träumen Androiden von elektrischen Schafen“ (1968) sind geradezu kongenial weiterentwickelt worden. Inhaltlich, visuell, soundtechnisch und auch schauspielerisch ist der melancholische Zukunftsthriller ein wahres Ereignis und schon jetzt ein moderner Klassiker….

…Das Drehbuch von Michael Green und Gelegenheitsregisseur Hampton Fancher, der schon am Skript zum ersten „Blade Runner“ gearbeitet hatte, ist voller kühner Gedanken und geht erneut der Fragestellung nach, ob hochentwickelte Maschinen eventuell nicht menschlicher als der Mensch sein könnten…

…Die Chemie zwischen Ryan Gosling und Harrison Ford stimmt einfach. Dennoch endet der von Regie-Star Denis Villeneuve brillant inszenierte Film, der glücklicherweise ohne Dauer-Action auskommt und vielmehr auf eher meditative Momente setzt (unterstützt auch durch den an Vangelis erinnernden synthetischen Soundtrack von Hans Zimmer und Benjamin Wallfisch) tragisch – allerdings mit der Andeutung eines Hoffnungsschimmers.″ (Marc Hairapetian/FE40/2017)

Reservierung Kinokarten

Eintrittspreis

Überlänge 6,50 €

Veranstaltungsort

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}