Inhalt anspringen
© Stadt Bottrop

Verleihung der nordrhein-westfälischen „Zelter“- und „Pro Musica“-Plaketten

Veranstaltungsinformationen

Die „Zelter-Plakette“ wurde von Bundespräsident Theodor Heuss als Auszeichnung für Chorvereinigungen gestiftet, die mindestens 100 Jahre bestehen und sich besondere Verdienste um die Pflege der Chormusik und des Volksliedes erworben haben. Parallel dazu stiftete Bundespräsident Heinrich Lübke die „Pro Musica-Plakette“ als Auszeichnung für Vereinigungen von Musikliebhabern, die mindestens 100 Jahre bestehen und sich in dieser Zeit besondere Verdienste um die Pflege des instrumentalen Musizierens und damit um die Förderung des kulturellen Lebens erworben haben. Mit der jährlichen Vergabe der Auszeichnungen ist regelmäßig der Landesmusikrat mit seiner „Arbeitsgemeinschaft Laienmusik“ beauftragt. Der Festakt findet nun erstmals in Bottrop statt. Die Auszeichnungen werden von einem Vertreter des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft  vorgenommen.

Veranstaltungsort

Veranstalter

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.