Inhalt anspringen

Aktionstag Fuhlenbrock

"Zukunftsstadt"-Aktionstag am 16. Mai auf dem Fuhlenbrocker Markt

Veranstaltungsinformationen

Wenn der Marktplatz ein Begegnungsort für Jung und Alt wäre …

Einen Aktionstag im Rahmen des Wettbewerbs „Zukunftsstadt 2030+“ veranstaltet die Stadtverwaltung am Mittwoch, dem 16. Mai, von 14 bis 18 Uhr auf dem Fuhlenbocker Marktplatz. Viele Fuhlenbrocker Bürgerinnen und Bürger haben in Bürgerwerkstätten betont, dass der Marktplatz attraktiver und besser genutzt werden sollte.

Der Aktionstag um und auf dem Fuhlenbrocker Markt soll zum einen aufzeigen, wie hier durch verschiedene Maßnahmen wieder mehr Lebensqualität und ein Ort der Begegnung geschaffen werden könnte. „Zum anderen wollen wir Vereinen und Organisationen die Möglichkeit bieten, sich zu präsentieren und aufzuzeigen, wie bunt und vielfältig das Angebot in Fuhlenbrock schon heute ist“, erläutert Dorothee Lauter von der Koordinierungsstelle Integrierte Stadtentwicklung.

© Stadt BottropMit Unterstützung von örtlichen Vereinen und der Bürgerschaft soll der Marktplatz für einen Tag neu entdeckt werden.

Mit Unterstützung von örtlichen Vereinen und der Bürgerschaft soll der Marktplatz für einen Tag neu entdeckt werden und von den verschiedenen Akteuren bespielt und belebt werden. Geparkt werden darf hier an diesem Tag nicht. Das städtische Spielmobil wird vor Ort sein und es gibt weitere Aktionen zum Mitmachen.

„Wir suchen noch interessierte Vereine, Verbände, Stadtgestalter, Naturliebhaber und Klimaschützer sowie viele andere Gruppen, die mit uns den Tag gestalten, um so Besuchern die Freude an einer lebendigen Stadt zu vermitteln und für Themen des Städtebaus, der Nachhaltigkeit, des Klima- und Naturschutzes zu sensibilisieren“, betont Lisa Morawietz aus dem "Zukunftsstadt"-Team bei der Koordinierungsstelle Integrierte Stadtentwicklung.

Bei der Aktion unterstützt wird die Stadtverwaltung durch die Quartiersmanagerin der AWO, Susanne Bludau, die ihr Büro im AWO-Seniorenzentrum Fuhlenbrock hat.

Wer Lust hat, sich zu beteiligen, kann sich im Internet unter "www.bottrop.de/zukunftsstadt" anmelden.

Eintrittspreis

kostenlos

Kontakt

Dorothee Lauter

Sachgebietsleiterin

Weitere Informationen

Anschrift

Verwaltungsgebäude Ernst-Wilczok-Platz
Ernst-Wilczok-Platz 2
46236 Bottrop

Karte öffnen (Google Maps)
Karte öffnen (OpenStreetMap)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt

Tel.: 02041 703226
Fax: 02041 703108
E-Mail-Adresse: dorothee.lauterbottropde
Raum 109

Veranstalter

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz