Inhalt anspringen
Ähnliche Inhalte
Suche
© Unsplash | Kyle Smith

Mitmachaktion: Möge Dein Geräusch mit Dir sein!

Passend zum "Tag gegen Lärm" könnt ihr uns was auf die Ohren geben!

Der Mensch hat viele verschiedene Sinne - um genau zu sein fünf an der Zahl. Jeder unterscheidet sich von den anderen. Das Hören unterscheidet sich zu den anderen zum Beispiel dadurch, dass man nicht einfach weghören kann. Im Gegensatz dazu können wir unsere Augen schließen, um gewisse Dinge nicht zu sehen.

Man hört also alles, auch wenn man es manchmal gar nicht möchte.

Dafür kann das Ohr aber sehr viel mehr leisten, als uns vielleicht bewusst ist. Durch das Gehör nehmen wir beispielsweise wahr wie eine Person geht oder ob unser Gegenüber traurig oder glücklich ist.

Leider kann das Gehör aber auch durch ständigen Lärm, zu lauter Musik oder einem lauten Knall Schaden nehmen. Deswegen sollte man auf sein Gehör achten und es schonen.

Mit unseren Aktionen wollen wir einerseits die Sensibilisierung von Umgebungsgeräuschen stärken und andererseits eure tierisch kreative Ader fördern.

So funktionieren die Aktionen

Geräusche erraten

Was für Geräusche hörst du so über den Tag? Zücke dein Smartphone und nimm einen Ton deiner Wahl auf!

  • Die Aktion geht bis 14. Mai für Kids ab zwölf Jahren
  • Pro TeilnehmerIn darf maximal eine Tonaufnahme eingereicht werden.
  • Nimm ein Geräusch auf (nicht länger als 30 Sekunden)
  • Schreibe einen kleinen Text dazu, um zu erklären wann du immer dieses Geräusch hörst und was du damit verbindest
  • Mache ein Foto von der Geräuschquelle und achte darauf keine fremden Personen abzufotografieren
  • Schickt uns unter dem Betreff "Tag gegen Lärm 2022" alle Dateien an LAPbottropde
  • Gebt auch euren Vornamen und das Alter mit an, wenn ihr mögt 
  • Am 14. Mai gibt es auf dem Mitmachfest von 14 bis 16 Uhr ein Geräusche-Quiz aus euren Einsendungen
  • Ton, Text und Bild werden nach dem Mitmachfest als digitales Geräusche-erraten auf der Aktionsseite veröffentlicht

Wir freuen uns auf eure Aufnahmen!


Tierische Lauscher

Lasst eurer Kreativität freien Lauf und bastelt tierische Lauscher

  • Für Kids bis zwölf Jahren
  • Geht einfach zum Stand der Sparkasse am Mitmachfest (14.05.)
  • Schnappt euch Stifte, Scheren und Co. und bastelt drauf los
  • Macht ein Foto von eurem Kunstwerk und schickt es inklusive Vorname und Alter unter dem Betreff "Tag gegen Lärm 2022" an LAPbottropde
  • Für alle, die nicht zum Mitmachfest können: Ihr könnt auch zuhause kreativ werden und uns ein Foto vom Ergebnis inklusive Vorname und Alter zuschicken

Gewinne, Gewinne!

Unter allen Einsendungen verlosen wir insgesamt sechs Gutscheine von amazon in Höhe von je 20,00 Euro.

Zusätzlich können SchülerInnen von der fünften bis neunten Jahrgangsstufe für ihre Klasse Tickets für das Forschungslabor der Deutschen Luft und Raumfahrttechnik (Öffnet in einem neuen Tab) (DLR) in Köln gewinnen. Insgesamt werden zwei Tickets für den 02. Juni 2022 und 07. Juni 2022 verlost. Bitte teilt bei eurer Einsendung direkt mit, welcher Termin bei eurer Klasse in Frage kommt. Die Fahrt nach Köln muss eigenständig im Klassenverbund organisiert werden.


Datenschutzhinweis

Mit Ihrer Teilnahme am Wettbewerb erklären ihr euch bereit, dass eure eingesendeten Beiträge auf der Website und den Social-Media-Kanälen der Stadt Bottrop anonymisiert veröffentlicht werden können. Eure persönlichen Daten (vollst. Name, Adresse) werden nicht veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben. Eure Daten werden nur im Rahmen des Wettbewerbs "Tag gegen Lärm" verarbeitet und anschließend gelöscht. 

Die Aktionen

Zum Mitmachfest

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz