Inhalt anspringen

Badebetrieb unter Corona-Auflagen

Regelungen ab 14. Juni 2021.

Reservierung notwendig

Aufgrund der positiven Entwicklung des Infektionsgeschehens kann in den Hallenbädern wieder öffentlicher Badebetrieb stattfinden. Nach wie vor ist eine vorherige Reservierung mit den persönlichen Daten und dem Reservierungswunsch erforderlich.

Reservierung per Telefon

Da im Stenkhoffbad die maximale Besucherzahl auf 250 Badegäste begrenzt ist, wird eine telefonische Anmeldung unter 02041 91631 empfohlen.

Corona-Regeln beachten

Der sonst übliche Regelbetrieb mit einem spontanen Besuch kann nicht gewährleistet werden.

Ebenso ist es erforderlich, das Bad im gewählten Zeitrahmen pünktlich aufzusuchen, da der Einlass wegen der Reinigungs- und Desinfektionsintervalle sonst nicht garantiert werden kann.

Weiterhin gelten die Hygieneregeln: Abstandspflicht, Handdesinfektion im Eingangsbereich und Maskenpflicht bis zum Nassbereich

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz