Inhalt anspringen

Badbesuche können ab dem Wochenende online gebucht werden

Ab Samstag (20. Juni) können Interessierte denen Badbesuch nun auch online buchen.

Bislang war eine Anmeldung in den Bottroper Hallenbädern und im Freibad nur telefonisch möglich. Dies führte teilweise zu langen Wartezeiten am Telefon.

Für alle, die keinen Zugang zum Internet haben, ist die telefonische Buchung nach wie vor möglich. Vom städtischen Sport- und Bäderbetrieb wird jedoch darauf hingewiesen, dass die Telefone in den Bädern ab dem 20. Juni nicht mehr permanent besetzt sein werden.

Wegen der geltenden Corona-Beschränkungen können die Hallenbäder nach wie vor nur im Zwei-Stunden-Takt besucht werden. Das Stenkhoffbad kann allerdings weiterhin ganztägig besucht werden.

Passend dazu

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz