Inhalt anspringen

Argumentationstraining gegen Stammtischparolen

Kostenfreier Workshop am Vormittag

Die Integrationsagentur Bottrop bietet unter der Leitung von Karin Kettling (Schauspielerin und Argumentationstrainerin) und Jürgen Albrecht (Schauspieler und Theaterpädagoge) ein Argumentationstraining an, in dem den Teilnehmenden (Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren) auf kurzweilige Weise wirkungsvolles „Mundwerkzeug“ vermittelt wird, mittels dessen sie künftig ausländerfeindliche, herabsetzende oder diffamierende Äußerungen kommunikativ geschickt parieren können. Mit Theaterszenen und ermutigenden Trainingsmethoden wird geübt und werden Beispiele gegeben, wie es gelingen kann sich für Menschenrechte und Menschenwürde einzusetzen und dabei auch das eigene Wohlbefinden zu beachten – Zivilcourage zeigen ohne dass es „Zuvielcourage“ wird.

Der Workshop wird gefördert durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.

Termin:
Dienstag, 19.11.2019, 10.00 – 13.00 Uhr

Ort:
Mehrgenerationenhaus Bottrop/Martinszentrum

Veranstalter:
Integrationsagentur Bottrop

Kontakt:
Daniela von Bremen
An der Martinskirche 1
46236 Bottrop
Tel: 02041/317071

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz