Sprungmarken
Service

Noch freie Plätze in den Kursen der Kulturwerkstatt

Von Keramik und Theater bis zum Literaturworkshop

Einige Angebote aus dem Programm der Kulturwerkstatt sind schon belegt, doch in folgenden Kursen gibt es noch die Chance, sich einen Kursplatz zu ergattern:

„Keramik“ (K1) | montags, 15-16:30 Uhr (6-10 Jahre)

Ton ist ein vielfältiges Gestaltungsmittel – der Kreativität sind bei der Bearbeitung mit diversen Techniken keine Grenzen gesetzt.

„Montagsmaler“ (G2) | montags, 16:45-18:15 Uhr (9-12 Jahre)

Montag ist Maltag! Mit verschiedenen Farben, Materialeien und Techniken wird gemalt, gewerkelt und gelacht.

„Theater für Kinder“ (S1) | dienstags, 15-16:30 Uhr (8-11 Jahre).

Einmal in eine andere Rolle schlüpfen, sich ausprobieren und am Ende auf der Bühne stehen und den Applaus genießen. Spielend wird ein Theaterstück erarbeitet, dass auch zur Aufführung gebracht wird.

„Mappenkurs“ (G5) | mittwochs, 16-18 Uhr (ab 16 Jahre).

Für jugendliche Interessenten bietet dieser Kurs die optimale Möglichkeit, mit professioneller Unterstützung eine Mappe für die Aufnahme an einer Kunsthochschule zu erstellen.

Literaturkurs „WortArt“ (L1) | ca. alle 2 Wochen samstags, 11-13 Uhr (8-12 Jahre).

Aus kleineren Schreibübungen werden fantastische Geschichten. Am Ende des Kurses entsteht aus der gesammelten Wortkunst ein eigenes Buch.

Außerdem bieten zahlreiche Workshops einen Einblick in die verschiedenen Kunstsparten, wie zum Beispiel in diesem Monat:

„#yourlook “ (W6 ) |Fr 19.02., 18-20 Uhr und Sa 20.02., 10-13 Uhr (für Mädchen zwischen 12-14 Jahren)

oder (W7) | Fr 26.02. 18-20 Uhr und Sa 27.02., 10-13 Uhr (für Mädchen ab 15 Jahren).

Das eigene Portrait ist kostbar und einzigartig. Mit Kamera und Licht geht es darum, sich selbst zu entdecken und zu zeigen, wofür die betreffende Person steht. Ob verkleidet oder ganz natürlich, ob mit Pose oder in Bewegung – alles ist erlaubt auf der Suche nach dem perfekten Foto.

„Beruf Schauspieler“ (W12) | Sa 27.2/So28.2., 10-18 Uhr (ab 16 Jahren)

Wenn jemand wirklich wissen will, was auf der Schauspielschule gemacht wird und wie der Beruf Schaupieler später aussieht, dann ist dieser Wochenendworkshop auf jeden Fall zu empfehlen.

Anmeldung telefonisch unter 70-3721 oder per e-mail ( kulturwerkstatt@bottrop.de), wo auch weitere Informationen erhältlich sind.

Stadt Bottrop

Weitere Informationen

Anschrift

Ernst-Wilczok-Platz 1
46236 Bottrop

Karte öffnen (Google Maps)ÖPNV-Verbindung

Ähnliche Seiten
Suche