Inhalt anspringen

In den Herbstferien wird Aquarium aus Mosaiksteinen gestaltet

Kinder und Jugendliche werden in Kirchhellen kreativ

Spezialauftrag für alle Kreativen und Handwerker ab zehn Jahren: In der ersten Woche der Herbstferien bieten die Kulturwerkstatt und die Lebendige Bibliothek von Montag bis Freitag, 14. bis 18. Oktober, jeweils von 10 bis 17 Uhr das Mosaikprojekt ,,Abgetaucht 2.0‘‘ an.

Bereits 2018 haben Jugendliche unter Anleitung des Künstlers Guido Berndsen eine Wand der Zweigstelle der Lebendigen Bibliothek in Kirchhellen mit Mosaiken gestaltet. Wo vorher Beton die Besucher begrüßten, tummeln sich auf einer Wand bunte Fische, Delfine und Meerespflanzen. Die zweite Wand des entstandene ,,Aquariums“ soll nun ebenfalls gestaltet werden. Die Jugendlichen sammeln Ideen und entwerfen Skizzen für das Projekt. Nach einer Einführung in die handwerkliche Technik werden die Entwürfe umgesetzt und die Mosaike angebracht.
Das Projekt findet in der Zweigstelle Kirchhellen der Lebendigen Bibliothek statt. Eine Anmeldung ist möglich unter der Rufnummer 02045 / 41260 und als E-Mail an kulturwerkstatt@bottrop.de. Das Angebot ist kostenfrei.

Stadt Bottrop

Weitere Informationen

Anschrift

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz