Inhalt anspringen

Countdown für den Mädchenmerker 2019/2020

Mädchen ab der 8. Klasse können sich nach den Sommerferien auf einen Taschenkalender freuen – gratis

Der neue Taschenkalender ist vollgepackt mit aktuellen Themen, Tipps für das Leben und Informationen zur Ausbildungs- und Studienwahl.

Junge Frauen werden in der Ausgabe 2019/2020 über die Gefahren von sogenannten Loverboys ebenso informiert wie über Freiwilligendienste und verschiedene Berufe. Sie sollen vor allem motiviert werden, bei Ihrer beruflichen Orientierung auch vermeintlich typisch männliche Berufsfelder in den Fokus zu nehmen und so aus dem gesamten Spektrum der zur Auswahl stehenden Berufe zu wählen.

„Junge Frauen ergreifen seltener technische oder handwerkliche Berufe, obwohl sie über das Potential verfügen. Sie reduzieren sich oft auf eine kleine Auswahl klassischer Frauenberufe und schöpfen das riesige Berufsangebot nicht aus“, so Heidi Noetzel, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bottrop.

Die Gleichstellungsstelle der Stadt Bottrop kann mit Hilfe von lokalen Kooperations-beteiligten und dem Land NRW den Mädchenmerker kostenlos an Bottroper Schüle-rinnen ab der 8. Klasse verteilen. Zum Schuljahresbeginn 2019/2020 werden die Schulen beliefert.

Stadt Bottrop

Weitere Informationen

Anschrift

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz