Inhalt anspringen

Kampf gegen Polio am Weltkindertag

Kindertagesstäten und Schulen unterstützen Rotary-Aktion

Jedes Jahr am 20. September wird der Weltkindertag gefeiert. Dieser besondere Tag soll auf die speziellen Rechte der Kinder aufmerksam machen und Kinder mit ihren individuellen Bedürfnissen in den Fokus rücken.

Im Mittelpunkt des diesjährigen Weltkindertags, bei dem in Bottrop der Fachbereichs Jugend und Schule federführend ist, steht die Aktion "Deckel gegen Polio". Bei der Aktion werden Kunststoffdeckel gesammelt und verkauft. Der Erlös geht an das Projekt "End Polio Now", das sich weltweit für Schluckimpfungen gegen Kinderlähmung einsetzt. Die Sammlung wird von Rotary International organisiert und findet in vielen Städten statt - in Bottrop auch mit Unterstützung der BEST

Viele Schulen und Kitas in Bottrop haben Plastikdeckel von Flaschen, Milch- und Safttüten gesammelt. Zusammen gekommen sind schätzungsweise 1.300.000 Deckel. Mit jeweils 500 Deckeln kann bereits eine Polio-Impfung gegenfinanziert werden, so dass die gesammelte Menge rund 2.600 Impfungen entspricht.

Wieviel genau zusammengekommen ist entscheidet sich am kommenden Donnerstag. Dann nämlich verwandelt sich in der Zeit von 11 bis 17 Uhr der Berliner Platz in einen Bewegungs- und Zählparcours. Neben dem Zählen der Ausbeute gibt es für Kinder aus Kindertagesstätten und Schulen ein buntes Rahmenprogramm mit Spiel- und Bastelaktionen.

Stadt Bottrop

Fachbereich Schule und Jugend

Dagmar Kaplan

Weitere Informationen

Anschrift

Kontakt

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz