Inhalt anspringen

Stadt lädt Familien zum Public-Viewing ein

Mit Aktionen rund um die Gruppenspiele der deutschen Nationalmannschaft im und am "Spielraum" an der Prosperstraße.

Gruppengucken vor Fernseher oder Leinwand – So wollen viele auch dieses Jahr bei der Fußball-WM mitfiebern. Der Fachbereich Jugend und Schule hat sich daher etwas Besonderes überlegt: Er lädt Familien mit Kindern in den "Spielraum" an der Prosperstraße 71 ein, um gemeinsam der deutschen Nationalmannschaft die Daumen zu drücken.

Öffentliches "Rudelgucken" eignet sich oftmals nicht für die kleine Fans. So kam die Idee eines gemütlichen und überschaubaren Public-Viewings, bei dem jeder für sich bestimmen kann, was er oder sie machen möchte. Fußball gucken ist das Eine, seine Zeit während des Spieles anders zu verbringen, ist das Andere. Die städtischen Mitarbeiter haben sich daher Aktionen für unterschiedliche Interessen überlegt, die im Spielraum, aber auch draußen stattfinden können.

Eine Stunde vor Spielbeginn wird der Spielraum seine Türen öffnen. Eine Torwand, ein Kicker, eine Hüpfburg sowie viele Spiel- und Bastelangebote für die Kleinen sollen auf die spannenden Gruppenspiele vorbereiten. Im Garten des Spielraumes wird gegrillt, Getränke und ein kleiner Imbiss sind zu familienfreundlichen Preisen erhältlich.

Die ersten Termine stehen fest: Die Gruppenspiele gegen Mexiko am Sonntag, 17. Juni, ab 17 Uhr und gegen Korea am Mittwoch, 27. Juni, ab 16 Uhr sind fest eingeplant. Das Spiel gegen Schweden überträgt der Fachbereich nicht, da zu spät angepfiffen wird.

Wird Deutschland Gruppenzweiter, dann geht es am Montag, 2. Juli, weiter. Wird Deutschland Gruppenerster, dann geht es am Dienstag, 3. Juli, weiter. Spielbeginn ist jeweils um 16 Uhr. Und wenn das Turnier danach für Deutschland noch nicht zu Ende ist, verkündet der Fachbereich die neuen Termine.

Zudem gibt es ein Tippspiel, zu dem jeder eingeladen ist. Die ersten drei Punktbesten erhalten einen kleinen Preis. Und so funktioniert's: auf der iNet-Plattform www.kicktipp.de die Tipprunde "spielwmraum" suchen, 'Mitglied werden' anklicken, E-Mail-Adresse angeben, und einen Tipper-Namen ausdenken. Und die Beantwortung der Bonusfragen nicht übersehen.

Und schon kann es beginnen: das große Abenteuer „Titelverteidigung“ in Russland.

Stadt Bottrop

Weitere Informationen

Anschrift

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten auf dieser Webseite. Mit der Nutzung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Bottrop Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter dem nebenstehenden Link zum Datenschutz.

Datenschutz