Inhalt anspringen

Kanalerneuerung in der Prosper- und der Brinkstraße beginnt jetzt

Bauarbeiten in drei Abschnitten dauern etwa ein Jahr an

In der nächsten Woche beginnen die angekündigten Arbeiten auf der Prosperstraße. Der städtische Fachbereich Tiefbau erneuert dort den Kanal und saniert anschließend die gesamte Fahrbahndecke mit einem lärmmindernden Asphalt. Um die Arbeiten für die Anwohner, Firmen und sonstigen Anlieger verträglicher zu gestalten wird der Ausbau in drei Bauabschnitte (Prosperstraße zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Auf der Bette, Prosperstraße zwischen Paßstraße und Brinkstraße sowie Prosperstraße zwischen Brinkstraße und Auf der Bette) stattfinden. Insgesamt werden die Bauarbeiten etwa ein Jahr in Anspruch nehmen.

Mit der geplanten Maßnahme wird die Entwässerung der Prosperstraße und der Brinkstraße in dem Bereich erneuert. Die Kanalbaumaßnahme erstreckt sich über eine Gesamtlänge von rund 1.100 Meter mit insgesamt 28 Schachtbauwerken.

Die Baumaßnahme wird nach Mitteilung der Stadtverwaltung im jeweiligen Abschnitt unter einer Einbahnstraßenregelung mit Fahrtrichtung stadtauswärts erfolgen. Eine großräumige Umleitung für den stadteinwärts fahrenden Durchgangsverkehr wird über den Ostring und die Horster Straße eingerichtet. Fußgänger und Radfahrer können den jeweiligen Baubereich umlaufen bzw. -fahren.

Die unmittelbar betroffenen Anwohner werden vor Beginn der Maßnahme noch schriftlich informiert, betont die Stadtverwaltung. Als Ansprechpartner steht Markus Schultze-Jakubowski für weitere Informationen unter der Rufnummer 70-3962 im Fachbereich Tiefbau zur Verfügung.

Stadt Bottrop

Weitere Informationen

Anschrift

Ernst-Wilczok-Platz 1
46236 Bottrop

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}