Inhalt anspringen

Entspannung und Bewegung mit Klängen und Tönen

Neuer Kurs "Musik und Meditation" an der Musikschule

Entspannung und Bewegung mit Klängen und Tönen ist der Inhalt eines neuen Kurses "Musik und Meditation" an der Bottroper Musikschule. Der Kurs beginnt am Dienstag, dem 25. April, mit einem Informationsabend in der Musikschule.

Die Kursleiterin Anne Krickeberg zeigt aus ihrer Erfahrung als Musik- und MBSR-Lehrerin (Mindfulness based stress reduction), wie man Stress mit Achtsamkeit und Musik bewältigen kann, wie man entspannen und die heilsame Wirkung von Klang und Stille nutzen kann.

Die Teilnehmenden lernen Achtsamkeit als therapeutisch wirksame Technik nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn kennen. Verbunden mit Elementen aus Yoga, Taketina, Chi Gong, Musikkinästhesie und Klangreisen können sie diese unter Anleitung praktizieren. Außerdem besteht die Möglichkeit, klassische Instrumente auszuprobieren und diese anhand von Improvisationskonzepten intuitiv einzusetzen. Die Modelle wurden für das Zusammenspiel von Laien und Profis entwickelt. Sie stärken die Konzentrationsfähigkeit, Kreativität, ganzheitliche Gesundheit und machen viel Spaß.

Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen begrenzt. Es gibt keine Altersbeschränkung.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Musikschule der Stadt Bottrop unter der Rufnummer 70-3328.

Stadt Bottrop

Weitere Informationen

Anschrift

Ernst-Wilczok-Platz 1
46236 Bottrop

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}