Inhalt anspringen

Zukunftsbande Emscher-Lippe

Den Wandel voran treiben: Nachwuchskräfte coachen Jugendliche

Im Juni ging der erste Durchgang des vom Land und vom Bund geförderten Programms "Zukunftsbande Emscher-Lippe" zu Ende. Dabei waren junge Erwachsene, Auszubildende, Berufsanfänger und Studenten aus 17 Unternehmen und 2 Hochshulen der Emscher-Lippe Region und rund 80 Schüler aus Bottrop, Gelsenkirchen, Herten, Datteln und Recklinghausen. Aus Bottrop haben Schüler der Janusz-Korczak-Gesamtschule sowie Auszubildende des dm-drogerie marktes am Südringcenter, der SEEPEX GmbH und der Volksbank Kirchhellen eG mitgemacht.

© Zukunftsstiftung Bildung in der GLS Treuhand e.V., BochumAusbildungsleiterin Zukunfts-Coaches der Volksbank Kirchhellen

Bei dem Projekt halfen die jungen Berufs- und Studienanfänger, die zu  "Zukunfts-Coaches" ausgebildet wurden, Jugendlichen der Jahrgangstufen 9/10 bei der Entwicklung ihrer persönlichen Ziele und Zukunftsperspektiven. Jeweils zwei Schüler und ein junger Erwachsener bildeten ein Jahr lang eine "Zukunftsbande". Regelmäßig trafen sich die "Banden" und orientierten sich dabei an folgenden Fragen: "Was will ich, und wie kann ich es erreichen?"

Das Programm fußt auf der Form des "Peer Learnings", bei dem junge Menschen mit und von anderen jungen Menschen lernen. Die "Zukunfts-Coaches" sind während des einjährigen Projekts wichtige Begleiter und Vorbilder, Impulsgeber und Motivatoren für die Schüler geworden.

Im Schuljahr 2017/2018 wird das Projekt fortgesetzt, zu dem sich interessierte Schulen noch bei der Kommunalen Koordinierungsstelle melden können.    


Ansprechpartner

Wolfgang Wuwer

Sachgebietsleiter

Weitere Informationen

Anschrift

Verwaltungsgebäude Osterfelder Straße
Osterfelder Str. 27
46236 Bottrop

Karte öffnen (Google Maps)
Karte öffnen (OpenStreetMap)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt

Tel.: 02041 704389
Fax: 02041 7054389
E-Mail-Adresse: wolfgang.wuwerbottropde
Raum 105

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}