Inhalt anspringen

Journalist/in als Pressesprecher/in

Journalist/in als Pressesprecher/in
(Entgeltgruppe 12 TVöD-V)

Bei der Stadt Bottrop ist im Bereich Innovation City Management GmbH – Kommunale Vernetzung zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Vollzeitstelle zu besetzen:

Journalist/in als Pressesprecher/in
(Entgeltgruppe 12 TVöD-V)

Die Einstellung erfolgt für die Dauer von zwei Jahren.

Die Innovation City Management GmbH steuert im Auftrag der Initiativkreis Ruhr GmbH das Projekt InnovationCity Ruhr l Modellstadt Bottrop. Aufgabe der Innovation City Management GmbH ist es, den gesamten Prozess der InnovationCity Ruhr l Modellstadt Bottrop zu moderieren, zu koordinieren und zu kommunizieren. Die Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Projekt werden bereits heute und in Zukunft verstärkt auf andere Kommunen bzw. Stadtquartiere übertragen.

Die neu zu besetzende Stelle berichtet direkt an den Geschäftsführer der Gesellschaft.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Planung und Durchführung geeigneter Kommunikationsmaßnahmen
  • Intensivierung der Pressearbeit für die InnovationCity Ruhr l Modellstadt Bottrop
  • Vorbereitung und Begleitung der Abschlussveranstaltung des Projekts InnovationCity Ruhr l Modellstadt Bottrop
  • Mitwirkung bei der Platzierung der Innovation City Management GmbH und entsprechender Themen in den Medien
  • Beantwortung von Presseanfragen
  • Verfassen von Pressemitteilungen, Gastbeiträgen etc.
    Zusammenarbeit und Abstimmungen mit der Abteilung „Marketing & Kommunikation“
  • Projektmanagement und -controlling (inkl. Budgetverantwortung)
    Kommunikationsmanagement zu Mitgliedern und Stakeholdern des Verbandes
    Pressemonitoring

Von den Bewerberinnen / Bewerbern werden erwartet:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium in Geisteswissenschaften, Kommunikations- und Medienwissenschaften oder vergleichbare Qualifikationen
  • Berufserfahrung im Bereich Pressearbeit und neuen Medien
    belastbares Netzwerk zu Journalisten (insb. im Ruhrgebiet aber auch überregional)
  • Herstellung und Pflege des Netzwerks
  • Kenntnisse des Energiesektors (insb. Klimaschutz, erneuerbare Energien, etc) von Vorteil
  • ausgeprägte Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement
  • praktische Erfahrungen in Onlinekommunikation und im Social-Media-Bereich
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Fähigkeit zur präzisen und verständlichen Darstellung komplexer Sachverhalte
  • Fähigkeit, sich schnell und gründlich in neue und komplexe Sachzusammenhänge einzuarbeiten
  • sicheres Auftreten, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • hohe Belastbarkeit
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die Stadt Bottrop verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf der Grundlage des LGG NRW und des Frauenförderplans. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht.

Bewerbungen von Teilzeitkräften sind möglich. Der Stundenumfang ist individuell anzustimmen.

Wenn die Ausschreibung Ihr Interesse findet, senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung innerhalb von drei Wochen nach Erscheinen an die

Stadt Bottrop
Fachbereich Personal und Organisation (10/1)
Postfach 10 15 54
46215 Bottrop

Bei Fragen zum Stelleninhalt wenden Sie sich bitte an die  InnovationCity Management GmbH  an Herrn Stemmer (Tel. 02041/70 5021). Für sonstige Fragen steht Ihnen im Fachbereich Personal und Organisation (10/1) Frau Leitner (Tel. 02041/70 4285) gerne zur Verfügung.

Sollte nach Ablauf der Frist noch Interesse an einer Bewerbung bestehen, bitte ich vorab um telefonische Kontaktaufnahme mit dem o. g. Ansprechpartner im Fachbereich Personal und Organisation (10/1).

${html.arvedui.search.moreLikeThis.label}
${html.arvedui.search.form.label}